Samsung Galaxy Note 9 Preis, Erscheinungsdatum, Spezifikationen offengelegt

Samsung hat sein neues Galaxy Note 9-Mobilteil vorgestellt, da der Technologie-Riese seine Position als weltgrößter Smartphone-Hersteller stärken möchte.

Das neue Gerät des Unternehmens in Seoul verfügt wieder über den charakteristischen S Pen-Stift der Note-Reihe, diesmal in aufgerüsteter Form mit integrierter Bluetooth-Funktionalität.

Es kommt auch mit der charakteristischen "Phablet" Größe Bildschirm, diesmal eine satte 6,4-Zoll-Super AMOLED Infinity Display ausgestattet.

Die Firma behauptet, dass dieses Telefon "die Messlatte für Geschwindigkeit und Leistung noch einmal höher legt" und ist in vier Farben erhältlich: Midnight Black, Lavender Purple und Ocean Blue.

Samsung behauptete, dass die Note 9 mit Blick auf das Spielen entwickelt wurde und gab bekannt, dass Fortnite auf dem Gadget verfügbar sein wird, dem ersten Android-Gerät, das das Spiel hosten wird.

Der CEO von Epic Games, Tim Sweeney, kündigte außerdem eine spezielle Galaxy-Skin für Fortnite für die ausgewählte Gruppe von Spielern an, die mit dem neuen Gerät auf das Spiel zugreifen.

Samsungs Festzeltprodukt wird ab dem 24. August in Großbritannien zu Preisen von 899 (999) US-Dollar für die 128-GB-Variante und 1.099 US-Dollar (1.249 US-Dollar) für die 512 GB-Variante erhältlich sein.

Samsung hat das Handy heute auf seiner Samsung Unboxed-Veranstaltung in New York vorgestellt, die live an mehr als eine halbe Million Menschen weltweit übertragen wurde.

Die bemerkenswertesten Verbesserungen der Note 9 von seinem Vorgänger, der Note 8, liegen im S-Stift, im Prozessor und in der Akkulaufzeit.

Es ist auch mit einer Vielzahl von Sensoren und komplexen Geräten ausgestattet, darunter ein Beschleunigungsmesser, ein Barometer, ein Fingerabdrucksensor, ein geomagnetischer Sensor und ein Herzfrequenzsensor.

"The Note war schon immer unser Vorzeigebeispiel für Premium-Technologie und industriedefinierende Innovationen, und Galaxy Note9 ist keine Ausnahme", sagte DJ Koh, President und CEO der IT- und Mobilfunkabteilung von Samsung Electronics auf dem Samsung Unboxed-Event in New York.

"Es wurde für ein Maß an Leistung, Leistung und Intelligenz entwickelt, das Power User von heute wollen und brauchen.

"Hinweis Fans sind Samsungs loyalsten; Wir wissen, dass sie alles wollen, um das meiste aus Arbeit und Spiel herauszuholen, und Galaxy Note9 ist das einzige Telefon, das mit ihrem geschäftigen Leben Schritt halten kann. "

Samsung hat die Batterie im Galaxy Note 9 drastisch erhöht.

Das Mobilteil der nächsten Generation verfügt nun über eine 4.000-mAh-Batteriezelle, die größte, die je auf einem Galaxy-Flaggschiff ausgeliefert wurde.

Im Gegensatz dazu hat das Note 8 eine 3300 mAh Zelle.

Galaxy Note 9 ist mit zwei internen Speicheroptionen verfügbar – 128 GB oder 512 GB.

Die Basisversion kann bis zu 670 Stunden Filme speichern.

Wie bei früheren Modellen unterstützt das Mobilteil erweiterbaren Speicher über microSD, so dass Benutzer den verfügbaren Speicherplatz auf bis zu 1 TB Speicher erhöhen können.

Samsungs früherer Eintrag in der produktivitätsorientierten Note-Reihe beinhaltete maximal 256 GB eingebauten Speicher.  

Samsung behauptet, sein brandneues Galaxy Note 9 sei "super mächtig".

Das Mobilteil der nächsten Generation wird von einem Flaggschiff-Prozessor Qualcomm SnapDragon 845 mit 8 GB RAM betrieben.

Es wird auch mit der Unterstützung der derzeit schnellsten verfügbaren Mobilfunknetzgeschwindigkeiten geliefert, wodurch Besitzer von Galaxy Note 9 Inhalte mit bis zu 1,2 Gigabit pro Sekunde herunterladen können.

Um sicherzustellen, dass das Phablet nicht unter den gleichen Überhitzungsproblemen leidet wie das Note 7, hat Samsung sein neuestes Mobilteil mit einem "branchenführenden" kundenspezifischen Wasserkühlungs-Kühlsystem ausgestattet.

Das Galaxy Note 9 nutzt KI auf dem Smartphone, um die Stromversorgung des Smartphones zu optimieren, um eine stabile Leistung zu gewährleisten.

Samsung hat den S Pen Stylus aktualisiert – eines der charakteristischen Merkmale der Note-Reihe.

Wie bei früheren Modellen kann der S Pen verwendet werden, um auf dem Touchscreen zu navigieren, Bilder und Screenshots zu kommentieren und animierte GIFs aus Videos zu erstellen.

Der Stift der nächsten Generation verwendet jetzt Bluetooth Low-Energy (BLE), das wesentlich energieeffizienter ist und die Auswirkungen des kabellosen Stylus auf die Batterie des Smartphones reduzieren sollte.

In Verbindung mit der größeren Batteriezelle im Note 9 sollte die Batterielebensdauer durch das neue Mobilteil verbessert werden.

Samsung hat der Taste auf dem S Pen ein wenig Funktionalität hinzugefügt.

Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, können Sie jetzt eine Fernauslöserfunktion auslösen, indem Sie ein Selfie oder ein Gruppenbild aus der Entfernung aufnehmen.

Es kann auch verwendet werden, um in einer Keynote-Präsentation durch Folien zu navigieren oder die Videowiedergabe zu steuern.

Die Doppel-Rück- und Einzel-Frontkameras des Galaxy Note 9 wurden ebenfalls verbessert, für klarere Fotos und Selfies.

Es wird mit einem Dual-Kamera-System ausgeliefert, das aus einem 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv und einem 12-Megapixel-Teleobjektiv besteht. Beide haben optische Bildstabilisierung (OIS) Technologie.

Das Dual-Lens-System ermöglicht einen optischen 2-fach-Zoom und ermöglicht dem Smartphone, Bilder im Hochformat mit einer Bokeh-ähnlichen Unschärfe in den Hintergrund zu bringen

Es verwendet künstliche Intelligenz, um Elemente eines Fotos, wie Szene und Motiv, zu identifizieren, um es automatisch in eine von 20 Kategorien einzuteilen und diese basierend auf der Kategorie sofort zu optimieren.

Wenn der erste Schuss nicht richtig herauskommt, können Sie mit dem Galaxy Note9 wissen, dass etwas nicht stimmt. Sie können also ein anderes Foto machen, ohne den Moment zu verlieren.

Eine sofortige Benachrichtigung wird angezeigt, wenn das Bild unscharf ist, das Motiv blinkt, das Objektiv verschmiert ist oder die Hintergrundbeleuchtung die Bildqualität beeinträchtigt.

Es verfügt außerdem über eine fortschrittliche Technologie zur Geräuschreduzierung und ein Dual-Aperture-Objektiv, das sich genau wie das menschliche Auge an das Licht anpasst.

Das bedeutet, dass die Kamera unabhängig von den Lichtverhältnissen einen kristallklaren Schuss abgeben sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares