Samsung enthüllt seinen Galaxy Home Smart Lautsprecher mit Bixby Sprachassistent

Samsung hat endlich einen eigenen smarten Lautsprecher vorgestellt, um Amazon, Apple und Google zu erobern.

Auf der Unpacked-Veranstaltung der Firma in Brooklyn, New York, hat Samsung heute einen Blick auf seinen Lautsprecher Galaxy Home geworfen, der mit dem Bixby-Sprachassistenten ausgestattet ist.

Aber Samsung blieb bei den meisten Details verschwiegen.

Das Unternehmen hat noch nicht bekannt gegeben, wie viel es kosten wird oder wann es offiziell eingeführt wird, aber versprochen, dass weitere Informationen auf der Entwicklerkonferenz im November kommen werden.

Samsung kündigte den mit Spannung erwarteten Lautsprecher neben seinem Galaxy Note 9 Handy am 9. August an.

Obwohl es noch kein Wort zu den Kosten gibt, deuteten Gerüchte Anfang dieses Jahres darauf hin, dass es vergleichbar mit Apples 349 $ HomePod sein könnte.

Das Galaxy Home ist ein vasenförmiges Gerät auf drei Metallstelzen. Die flache Oberseite verfügt über eine Reihe von Steuerschaltflächen, mit denen Sie Titel überspringen und die Lautstärke je nach Verge ändern können.

Samsung sagt, dass es für "erstaunlichen Sound und elegantes Design" gebaut wurde.

Wie bei den Mitbewerbern kann das Galaxy Home auch über Sprachbefehle gesteuert werden.

Um es aufzuwecken, sag einfach 'Hi Bixby'.

Laut Samsung ist das Galaxy Home mit acht Fernfeldmikrofonen, eingebauten Subwoofern, "Sound Steering" und Audio-Tuning ausgestattet.

Samsung bestätigte erstmals Gerüchte über die bevorstehende Veröffentlichung des Redners auf dem Mobile World Congress im Februar, als CEO DJ Koh sagte, dass sie in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 ein Gerät veröffentlichen würden, CNET notiert.

Zu dieser Zeit sagte Koh, dass Samsung plane, sich auf "mehr Prämie" zu konzentrieren, was darauf hindeutet, dass sein bevorstehender Sprecher auf einen High-End-Markt wie Apples HomePod ausgerichtet sein würde.

Laut den Berichten könnte der Sprecher jedoch unterschiedliche Preisstufen haben, mit dem Potenzial für erschwinglichere Versionen neben einem Premium-Gerät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares