Mann und Stürmer Romelu Lukaku wartet auf zwei Transfers, nachdem er Ja zu Inter Mailand gesagt hat.

0

Der MANCHESTER UNITED-Star Romelu Lukaku wartet darauf, dass Inter Mailand zwei Spieler verkauft, bevor er einen Zug ins San Siro besiegelt.

United ist dabei, seine Mannschaft im Sommer im Transferfenster zu überholen.

Ole Gunnar Solskjaer wurden Gelder von Ed Woodward und den Glazers versprochen und haben die Transferpolitik des Clubs auf den Kopf gestellt.

Statt galaktischer Unterzeichnungen setzt der Norweger auf junge, britische Talente – Daniel James und Aaron Wan-Bissaka kommen hinzu.

Marcus Rashford wird auch das Herzstück der Red Devils sein, nachdem er einen Vertrag im Wert von bis zu 300.000 £ pro Woche erhalten hat.

Aber das hat Lukaku an den Rand gedrängt, und der Belgier will unbedingt gehen, nachdem er nicht zugestimmt hat, ein zweitklassiger Stürmer zu werden.

Der 26-Jährige wird von Inter Mailand gejagt, Antonio Conte möchte ihn in diesem Sommer zu seinem Zelt machen.

Aber das San Siro Outfit muss einige Spieler zuerst entladen, um einen Zug zu finanzieren, sagt TuttoMercatoWeb.

Vereinigtes haben ein saftiges £75m Preisschild auf dem ehemaligen Everton-Ass geschlagen und Berichte tauchten auf, dass Inter-Chefs nach Manchester geflogen sind, um diese Woche Gespräche zu führen.

Allerdings, mit einer so hohen Zahl wollte TMW Bericht, dass die Nerazzurri wieder versuchen, Mauro Icardi und Joao Mario zu verkaufen, um die Mittel zurückzuerhalten.

Solskjaer hat Lukaku gesagt, dass er nicht will, dass er geht, aber der Stürmer wurde durch seine Gespräche mit dem Manager enttäuscht zurückgelassen.

Und TMW-Claim Lukaku hat bereits Ja gesagt zu einem Umzug nach Mailand.

Inter hat bereits in diesem Sommer das Geld gespritzt, nachdem er fünf neue Unterzeichnungen bestätigt hatte.

Dazu gehören Valentino Lazaro (Hertha Berlin, £20 Mio.), Matteo Politano (Sassuolo, £18 Mio.), Eddie Salcedo (Genua, £7 Mio.), Gabriel Brazao (Parma, £6 Mio.) und Lucien Agoume (Sochaux, £4 Mio.), während Stefano Sensi aus Sassuolo leihweise angekommen ist.

Was United betrifft, so sind sie für eine Reihe von Unternehmen auf dem Markt.

Solskjaer will seine Verteidigung unbedingt verstärken, und Harry Maguire ist das oberste Ziel, und auch der Engländer ist angeblich sehr an einem Zug interessiert.

Aber Leicester hat einen massiven £90 Mio. Preis auf dem Innenverteidiger platziert – was Manchester City sogar aus dem Konzept gebracht hat.

Share.

Leave A Reply