Man Utd-Chef Solskjaer kämpft darum, Woodward davon zu überzeugen, Geld für die Unterzeichnung im Sommer zu verdienen

0

Der Chef von MANCHESTER UNITED, Ole Gunnar Solskjaer, kämpft Berichten zufolge darum, Ed Woodward und den Clubvorstand davon zu überzeugen, Bruno Fernandes mit Bargeld zu belohnen.

Solskjaer sucht nach seiner dritten Verpflichtung – einem zentralen Mittelfeldspieler als Nachfolger von Ander Herrera -, und auch die Zukunft von Paul Pogba ist unklar.

Der norwegische Nationaltrainer hat den Sporting Lissabon-Star als sein vorrangiges Ziel identifiziert, aber die Gespräche zwischen den beiden Vereinen dauern seit einiger Zeit an.

Manchester United war ein langjähriger Favorit auf den 24-Jährigen, der in der letzten Saison in allen Wettbewerben 31 Tore erzielte. Sporting ist jedoch fest entschlossen, nicht weniger als 70 Millionen Pfund zu verkaufen.

Laut der portugiesischen Zeitung Correio da Manha hat Solskajer Probleme, den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Woodward davon zu überzeugen, das Geld zu spritzen.

Nachdem United bereits £ 65 Millionen für Daniel James und Aaron Wan-Bissaka ausgegeben hat, zögert es United, viel für einen Spieler auszugeben, der noch nicht einmal in der Champions League gespielt hat.

United wird in der nächsten Saison in der Europa League antreten, sich aber nicht den Forderungen von Sporting gegenüber einem Spieler beugen, der sich in der europäischen Elite nicht bewährt hat.

In dem Bericht heißt es weiter, dass United nur in Betracht ziehen wird, das Geld herauszuholen, wenn sie Pogba verlieren.

Der Franzose sorgt weiterhin mit seinem Agenten Mino Raiola für Schlagzeilen und sucht nach einem neuen Verein für den Weltcup-Sieger. Juventus und Real Madrid sind beide interessiert.

In der Zwischenzeit gab Sporting-Präsident Frederico Varandas kürzlich zu, dass der Verein in der nächsten Saison unabhängig davon, wer abreist, antreten kann.

"Was ich weiß und die Garantie, die ich geben kann, ist, dass dieser Sporting bereit ist, mit unseren Ambitionen mitzuhalten", sagte er.

"Lasst uns auf die neue Saison vorbereitet sein.

"Für neue Spieler ist es wichtig, die globale Dimension dieses Vereins zu erkennen und das Gewicht des Trikots zu spüren, das sie tragen werden.

"Und dieses überfüllte Stadion ist ein Beweis dafür, dass wir Tausende von Fans in ganz Europa und der Welt haben."

Share.

Leave A Reply