Man Utd Bigwig Ed Woodward stimmte den beiden Transferanträgen von Ole Gunnar Solskjaer zu

0

Der Chef von MANCHESTER UNITED, Ed Woodward, erklärte sich bereit, zwei der wichtigsten Transferziele von Ole Gunnar Solskjaer zu unterzeichnen.

United war bereits auf dem Markt beschäftigt und landete Daniel James von Swansea und Aaron Wan-Bissaka von Crystal Palace.

Beide Männer wurden früh ins Fenster geholt, so dass Solskjaer Zeit hatte, sie vor der Clubtournee durch Australien im Old Trafford zu entspannen.

Nach Angaben des National waren beide Verträge von Solskjaer unterzeichnet worden – und Woodward gab grünes Licht für beide Geschäfte.

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende von United war in den letzten Jahren aufgrund des Fehlens eines Sportdirektors bei den Red Devils für die Geschäfte des Clubs verantwortlich.

Woodward war während seiner Amtszeit für einige schlechte Transfers verantwortlich, was dazu führte, dass Teile der United-Fangemeinde ihn für die Fehler des Vereins in den letzten Spielzeiten verantwortlich machten.

Größen wie Radamel Falcao, Angel Di Maria und Memphis Depay sind nur einige der Stars, die nach ihrer Unterschrift gegen eine erhebliche Gebühr nicht in Old Trafford liefern konnten.

Woodward und United wollen diesen Sommer noch stärker werden.

Solskjaer steht sowohl auf Bruno Fernandes als auch auf Harry Maguire.

United muss sich jedoch noch mit Sporting Lissabon oder Leicester auf die jeweiligen Stars einigen.

Die Füchse fordern satte 90 Millionen Pfund für Maguire, der nach Meinung von United einen Wert von 75 Millionen Pfund hat.

Und es ist klar, dass Solskjaer nicht über die Chancen für Neuankömmlinge hinwegzahlen möchte.

"Wir sind immer noch auf dem Markt, um Geschäfte zu machen, aber wir sind geduldig", sagte er diese Woche in Perth.

"Wir sind Manchester United. Wir müssen nicht verkaufen und müssen nicht überbezahlen.

"Man muss die richtigen Spieler zum richtigen Preis haben."

Aus diesem Grund soll United einen Wechsel für den Newcastle-Youngster Sean Longstaff abgesagt haben.

Die Elstern wollen 50 Millionen Pfund für den Mittelfeldspieler, der nur eine Handvoll Auftritte in der ersten Mannschaft absolviert hat.

Share.

Leave A Reply