Horror als Junge, 9, stirbt in der britischen Schule, nachdem Locker auf ihn gefallen ist

0

Ein Junge im Alter von neun Jahren ist gestorben, nachdem er aus einem Schließfach gefallen war, das ihn in der Schule überfiel.

Der Horrorvorfall ereignete sich gestern Abend an der Great Baddow High School in Chelmsford, Essex.

Der Junge, der kein Schüler der Schule war, war aus dem Schließfach gefallen, bevor er fiel.

Er wurde darunter gefangen, als die Rettungskräfte zur Szene kamen.

Ein Ambulanzflugzeug, das sich als Landung auf dem Parkplatz der Schule vorstellte, als Sanitäter um seine Rettung kämpften.

Der Junge, der dann ins Krankenhaus eilte, wo er tragischerweise starb.

Ein Sprecher von Essex Versicherungspolice sagte: „Wir arbeiten mit dem Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragten zusammen.

"Das Kind ist kein Schüler an der Schule und war dort mit Familienmitgliedern in einem Nachschulklub."

Entsetzte Einheimische haben sich bei Facebook gemeldet, um ihren Schock auszudrücken. Einer schrieb: „Ein Junge ist gestorben, weil ein Schließfach auf ihn gefallen ist.

„Ich bin geschockt, dass dies passiert ist, unsere Kinder sollten in der Schule in Sicherheit sein!

"Mein Herz geht an alle Beteiligten."

Ein weiterer Beitrag: "RIP junger Mann, es sollte nicht deine Zeit gewesen sein!"

Die Schule hat gestern eine Erklärung veröffentlicht, dass sie am Freitag geschlossen sein wird.

Die Erklärung auf der Website lautet: „Aufgrund außergewöhnlicher Umstände ist die Schule am Freitag, dem 24. Mai, geschlossen, mit Ausnahme der Schüler der 11. und 13. Klasse, die Prüfungen ablegen (GCSEs: Business Studies, Italian, DT; A-Level: Business and Physics) ).

„Die Busse fahren zu Beginn und am Ende des Tages wie gewohnt.

„Studierende, die morgendliche Prüfungen ablegen, können nach der Prüfung das Sinus-Tempore verlassen.

"Weitere Informationen werden gesendet."

Share.

Leave A Reply