Sofia Carson trauert um den Tod von Nachkommen Co-Star Cameron Boyce.

0

Es ist etwa eine Woche nach Cameron Boyces Tod vergangen.

Am Samstag fuhr Sofia Carson nach Instagram, um ihrem verstorbenen Nachkommen-Co-Star Tribut zu zollen.

“Für unseren Engel gibt es nicht genug Worte. Es wird nie genug Worte geben”, schrieb sie neben einem Foto von Boyce. “Ich konnte mich nicht dazu bringen, das zu tun, weil es dadurch real wird. Dich gehen zu lassen, ist nichts, was ich kann. Und ich kann mir einfach nicht vorstellen, in einer Welt ohne dich zu leben. Ich liebe dich, Cam. Und ich werde dich lieben. Für immer.”

Dove Cameron, die Anfang dieser Woche ihren eigenen Tribut teilte, zeigte ihre Unterstützung, indem sie “I love you” im Kommentarbereich schrieb.

Cameron und Carson waren nicht die Einzigen, die ihren Respekt zollten. Kenny Ortega, der Regisseur der Nachkommenfilme, drückte auch sein Mitgefühl in den sozialen Medien aus.

“Meine Liebe, mein Licht und meine Gebete gehen zu Cameron und seiner Familie”, schrieb er Anfang dieser Woche über Instagram. “Cameron brachte Liebe, Lachen und Mitgefühl mit sich, jeden Tag, an dem ich in seiner Gegenwart war. Sein Talent, unermesslich. Seine Freundlichkeit und Großzügigkeit, überquellend. Es war eine unbeschreibliche Ehre und Freude, ihn zu kennen und mit ihm zu arbeiten. Ich werde dich in allen Dingen wieder sehen, liebevoll und schön, mein Freund. Ich werde die Sterne nach deinem Licht durchsuchen. Ruhe in Frieden, Cam. Du wirst immer mein ewiger Junge sein!”

Eine Quelle erzählte E! News, dass die Nachkommen unter “vollständigem Schock” standen, nachdem sie von Boyces Tod erfahren hatten. Tatsächlich sagte der Insider: “Sie bereiten sich auf die Presse von Descendants 3 vor und hatten sich wirklich darauf gefreut, wieder zusammen zu sein.”

“Die Besetzung ist unglaublich nah, und das ist ein so verheerender Verlust”, bemerkte der Insider und fügte hinzu: “Sie alle haben getextet, seit sie die Nachricht erhalten haben. Es wird einen langen Prozess dauern, um zu heilen. Im Moment stützen sie sich alle aufeinander, um durchzukommen, und senden ihre Liebe an seine Familie.”

Viele von Boyce’s Jessie Co-Stars würdigten auch Social Media, darunter Skai Jackson, Charles Esten und Debbie Ryan. Adam Sandler und Salma Hayek, die in Grown Ups mit Boyce auftraten, taten dasselbe.

Darüber hinaus haben ihn mehrere Boyce-Fans in Social Media geehrt. Boyces Vater, Victor Boyce, dankte ihnen kürzlich für ihre Liebe und Unterstützung.

“Es hilft wirklich, den Schmerz dieses Alptraums zu lindern, aus dem ich nicht aufwachen kann”, schrieb er in einem Teil eines Beitrags. “Ich kann euch nicht genug danken.”

Die Nachricht von Boyces Tod brach Anfang dieses Monats. Er war 20 Jahre alt. Seine Familie bestätigte, dass er “im Schlaf an einem Anfall gestorben ist, der auf eine anhaltende Krankheit zurückzuführen ist, wegen der er behandelt wurde”. Der medizinische Zustand wurde später als Epilepsie erkannt.

Share.

Leave A Reply