Big Little Lies führt einen ernsthaften Finale Courtroom Showdown durch

0

Während dieser beiden Jahreszeiten von Große kleine LügenWir kennen Celeste nur als etwas gebrochene Frau.

Sie wurde missbraucht, sie hatte Angst um ihr Leben, ihr missbräuchlicher Ehemann starb und sie kämpft gegen eine Schwiegermutter, die vorhat, ihre Kinder wegzunehmen. Es wird Ihnen verziehen, dass Celeste Anwältin war und die Erlaubnis hat, als Anwältin zu arbeiten, weil wir sie noch nie so gesehen haben.

Im Finale der nächsten Woche werden wir genau das sehen.

Am Ende der sechsten Folge fragte Celeste, nachdem sie sich im Gerichtssaal wegen ihrer sexuellen Begegnungen mit verschiedenen Männern und ihres gewalttätigen Sexuallebens mit Perry geschlagen hatte, ob Mary Louise ebenfalls auf die Tribüne gestellt werden könne und ob Celeste diejenige sein könne um sie zu befragen.

Der Richter war der Meinung, dass dies eine schreckliche Idee war, aber Celeste widersprach ihr. Deshalb müssen wir uns auf das Finale der nächsten Woche freuen, und ehrlich gesagt können wir es kaum erwarten, dass Celeste in all dem wieder die Macht erlangt und tatsächlich Anwalt wird. Hoffentlich zerstört sie dabei Mary Louise vollständig.

Anderswo heute Abend ist Bonnie voll und ganz verloren. Ihre Mutter liegt immer noch im Koma und sie gerät aufgrund dieses Stresses und der Tatsache, dass sie diejenige war, die Perry gestoßen hat, aus den Nähten, und die Polizei kommt dem immer näher.

Wir haben gesehen, wie sie sich ständig vorstellte, während Celeste vor Gericht gestanden und gestanden hat, und dann haben wir gesehen, wie sie ihrer komatösen Mutter gestanden hat, wie sehr sie sie für ihre Kindheit hasst und wie Bonnie Perry gestoßen hat, dass sie ihre Mutter wirklich gestoßen hat.

Bonnie erzählte ihrer komatösen Mutter auch, dass sie wusste, dass sie ihr "zuerst" gestehen musste, also ist sie anscheinend nicht fertig.

Corey wurde zuletzt von Bonnie auf der Polizeistation gesehen, aber er erklärte Jane, dass er zum Verhör gerufen worden war, und sagte ihnen nichts, weil er nichts wirklich wusste, aber er warnte Jane, dass sie Perry kannten hat sie vergewaltigt und dass er Ziggys Vater ist.

Renata erfuhr, dass Gordon mit dem Kindermädchen geschlafen hatte und es absolut verloren hatte, und Ed schlief (wahrscheinlich) nicht mit Tori, obwohl sie ein Masturbationstagebuch und eine Eimerliste mit ihm hat. Stattdessen ging er nach Hause und fand später Madeline, die ihr Hochzeitskleid trug und zu dem Lied tanzte, das er für ihre Hochzeit ausgewählt hatte. Er war begeistert und wir fragen uns weiterhin, worum es in dieser Geschichte geht.

Einige explosive Dinge sollten im Finale der nächsten Woche besser passieren, oder wir werden uns diese Saison über den Sinn vieler Dinge wundern, aber wir haben Vertrauen in Celeste, um dies zu einer Prüfung zu machen, die wir nicht so schnell vergessen werden.

Große kleine Lügen wird sonntags auf HBO ausgestrahlt.

Share.

Leave A Reply