Pochettino ist nicht bereit, Solskjaer und Mourinho zu vergleichen.

0

Tottenham-Manager Mauricio Pochettino konzentriert sich nicht auf das Geschehen bei Manchester United vor dem Showdown in der Premier League am Sonntag.

Pochettino gilt weithin als die erste Wahl von United, um im Sommer die Nachfolge von Hausmeister Ole Gunnar Solskjaer bei Old Trafford anzutreten.

Der Argentinier, der gesagt hat, dass er die nächsten 20 Jahre bei Spurs bleiben möchte, war nicht bereit, eine Antwort darauf zu geben, warum sich United seit der Entlassung seines Freundes José Mourinho so dramatisch verbessert hat, als Solskjaer seine ersten fünf Spiele gewann.

Ich denke, aus der Ferne ist es so schwierig“, sagte er. Natürlich kann ich nicht mit beiden Managern ungerecht umgehen. Nach Mourinho ist die Realität so, dass sie fünf Spiele in Folge gewonnen haben.

Immer wenn eine neue Person oder ein Manager kommt, ist es wie eine Auffrischung der Atmosphäre im Club, und für viele Spieler, die vielleicht nicht mit einem anderen Manager gespielt haben, ist es eine Option, mehr zu spielen.

Es ist eine neue Stimme, die dich motiviert. Aber natürlich werde ich nicht urteilen. Es ist so unfair, Ole zu verurteilen, weil er fünf Spiele gewonnen oder fünf Spiele verloren hat.

Es ist nicht fair, in beiden Richtungen zu urteilen, und es ist nicht fair, den Job von Mourinho zu beurteilen. Mourinho ist einer der besten Manager der Welt. Aus verschiedenen Gründen, die ich nicht weiß, nicht wahrnehmen kann, hörte seine Beziehung zum Club auf.

Natürlich konzentriere ich mich nur für mich darauf, das Spiel am Sonntag zu gewinnen. Denn wir wissen, dass wir die drei Punkte brauchen, um in diesem Rennen um die Premier League dabei zu sein, um unter den ersten vier zu sein, um am Ende der Saison dabei zu sein.

Ich habe großen Respekt vor Mourinho und natürlich vor Solksjaer. Ich kann nicht darüber reden, was passiert ist und was passiert ist.

United war diese Woche in Dubai in einem Trainingslager bei warmem Wetter, während Spurs an der Aktion des Carabao Cup mitten in der Woche beteiligt waren und Chelsea mit 1:0 besiegten.

Pochettino glaubt jedoch nicht, dass das einen Effekt haben wird und sagt, dass die umgekehrte Vorrichtung, die Spurs mit 3-0 gewonnen hat, noch weniger Einfluss haben wird.

Das Team ist in sehr guter Verfassung. Natürlich baut der Sieg in fünf Spielen immer Vertrauen auf – der Selbstvertrauen, das Ego ist hoch“, sagte Pochettino über seine Gegner.

Sie hatten die ganze Woche Zeit, um sich in Dubai in einer sehr guten Atmosphäre vorzubereiten, und wir hatten das Halbfinale gegen Chelsea, aber das ist keine Entschuldigung, um zu sagen, dass wir nicht teilnehmen werden.

Wir werden uns auf unsere beste Weise behaupten. Ich bin mir ganz sicher, dass es hart wird, aber wir müssen heute Manchester United bewerten.

Als wir dort spielten, stand es für uns 3-0, aber in der ersten Halbzeit hätte es 3-0 für Manchester United sein müssen. Du erinnerst dich, dass ich so enttäuscht war.

Der Club hat unglaubliche Spieler, Strukturen und eine unglaubliche Geschichte beim Gewinnen von Titeln.

Natürlich wird es wettbewerbsfähig sein und ich werde versuchen, das Spiel zu genießen, denn Fußball ist für mich kein Drama.

Es ist am Sonntag, um einen sehr schönen Moment und ein Spiel zwischen zwei Teams zu genießen, die versuchen, sehr guten Fußball zu spielen.

Tekk Tv

Share.

Leave A Reply