Legionär rettet Juniors OÖ einen Punkt

Der FAC kommt in der dritten Runde der neuen 2. Liga in Pasching zu einem Punkt. Die Floridsdorfer erreichen gegen den FC Juniors OÖ ein 2:2.

Die Hausherren erwischen in Pasching den besseren Start. Andy Reyes, Neuzugang aus Costa Rica, sorgt in der zwölften Minute für die Führung der Oberösterreicher.

Andrej Todoroski gelingt eine Minute vor dem Pausenpfiff der Ausgleichstreffer. In der 54. Minute dreht Alex Sobczyk das Spiel zu Gunsten der Gäste. Es ist der erste Treffer der Rapid-Leihgabe für die Wiener.

Reyes rettet mit seinem zweiten Treffer in der 81. Minute den Gastgebern einen Punkt. Der Angreifer hält mittlerweile bei drei Saisontoren.

Der FAC rangiert mit vier Zählern punktegleich einen Platz vor den Juniors OÖ an der neunten Stelle der Tabelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares