Halep und Stephens rittern um Montreal-Titel

Mit klaren Zwei-Satz-Erfolgen ziehen die topgesetzte Simona Halep (ROU) und die an dritter Stelle gereihte Sloane Stephens (AUS) ins Endspiel des WTA-Hartplatz-Turniers in Montreal ein.

Die Weltranglisten-Erste Halep besiegt Ashleigh Barty (GBR-15) 6:4 und 6:1. Die von Schett-Ehemann Joshua Eagle betreute Stephens fertigt Elina Svitolina (UKR-5) mit 6:3 und 6:3 ab.

Halep und Stephens standen sich zuletzt vor zwei Monaten im Finale der French Open in Paris gegenüber – Halep siegte 3:6, 6:4, 6:1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares