Jenelle Evans nennt Farrah Abraham eine Prostituierte, nachdem sie die “Teenager-Mama” beschattet hat.

0

Der ehemalige “Teen Mom 2”-Star Jenelle Evans ist nicht derjenige, mit dem man sich anlegen sollte. Der Realitätsstar hat sich an die Behauptungen von Farrah Abraham, dass sie eine schlechte Mutter sei, erinnert.

Am Donnerstag holte TMZ Farrah ein und bat sie, ihre Gedanken zu den Themen rund um Jenelle zu teilen, und die Kollegin “Teen Mom” führte Amber Portwoods Privatleben. Farrah fuhr fort, Jenelle zu schlagen, weil sie sich dafür entschieden hatte, bei ihrem verstörten Mann David Eason “wegen ihrer Kinder” zu bleiben. In einem weiteren Interview mit dem Outlet später am selben Tag nannte Farrah den anderen Realitätsstern einen “Misserfolg als Mutter”.

Als Antwort darauf ging Jenelle zu Twitter. “Und ich denke, du solltest aufhören, deinen Körper für Firmen zu prostituieren, damit sie Geld verdienen können, seit du nicht mehr in der Show bist”, antwortete Jenelle, laut Screenshots, die TMZ erhalten hat. “Ich wusste von diesem Waaaaaaaaay, bevor es jemals gemeldet wurde. Ich kenne JEDE Firma, für die du deinen Körper verkauft hast… lustig, einige von ihnen machen die gleichen Geschäfte für mich, aber ohne meine Kleider auszuziehen.”

Sie schloss: “Du hast keine Ahnung von meinem Leben und solltest dich aus meinem Geschäft heraushalten, wenn du nicht willst, dass ich kommentiere.”

Jenelle, die eine Mutter von Tochter Ensley, 2, und den Söhnen Kaiser, 5, und Jace, 9, ist, schrieb ihre Antwort als Antwort auf TMZs Twitter-Post, der sich auf einen Artikel mit dem Titel “Farrah Abraham Throws Shade At Amber Portwood, Jenelle Evans” bezieht.

Der Beitrag enthält ein Video der 28-Jährigen, die ein paar Fragen zu Jenelle und Amber beantwortet. “Ich glaube nicht, dass eine Frau, die sich für einen Mann entscheidet und ihre Kinder missbraucht, im richtigen Geisteszustand ist, um Kinder zu haben”, sagte Farrah zu TMZ. “Sie haben als Mütter versagt, bis zum Ende.”

Share.

Leave A Reply