Fußball: Rodrigues wechselt zu Fenerbahce

0

 

ANKARA

Fenerbahce aus der Türkei hat am Samstag den kapverdischen Mittelfeldspieler Garry Rodrigues verpflichtet.

Der Istanbuler Club teilte auf seiner Website mit, dass er den 28-jährigen Rodrigues vom saudischen Club Al Ittihad für zwei Jahre mit einer Kaufoption ausgeliehen habe.

Rodrigues, der in der Regel als Flügelspieler spielt, hat das Fenerbahce-Trikot getragen, nachdem er den Vertrag im Stadion dieses Vereins unterschrieben hat.

Von 2017 bis 2019 spielte Rodrigues für Fenerbahces Erzrivalen Galatasaray.

In seiner zweijährigen Amtszeit bei Galatasaray erzielte Rodrigues 16 Tore und machte 16 Vorlagen in 78 Spielen.

Außerdem gewann er 2018 mit Galatasaray den türkischen Spitzentitel in der Spor Toto Super Lig.

 

Share.

Leave A Reply