Amazon News: E-Commerce-Riese investiert 700 Millionen US-Dollar in die Umschulung von US-Arbeitnehmern für technische Positionen

0

Der E-Commerce-Riese Amazon (AMZN) will in seine US-amerikanische Belegschaft investieren, indem er 700 Millionen US-Dollar in Programme investiert, mit denen seine Mitarbeiter neue technische Fähigkeiten erlernen können.

Die Initiative heißt „Upskilling 2025“ und bildet bis 2025 100.000 Mitarbeiter für gefragte technische Berufe aus.

"Wir halten es für wichtig, in unsere Mitarbeiter zu investieren und ihnen dabei zu helfen, neue Fähigkeiten zu erwerben und mehr professionelle Optionen für sich selbst zu schaffen", sagte Beth Galetti, Senior Vice President HR bei Amazon. "Mit diesem Versprechen verpflichten wir uns, 100.000 Amazonianer dabei zu unterstützen, die Fähigkeiten zu erwerben, um den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu machen."

"Programme werden Amazonern mit unterschiedlichem Hintergrund helfen, an Schulungen teilzunehmen, um hochqualifizierte technische und nichttechnische Funktionen in den Unternehmensbüros, Tech-Hubs, Fulfillment-Centern, Einzelhandelsgeschäften und im Transportnetz des Unternehmens zu übernehmen oder Karrierewege außerhalb von Amazon einzuschlagen." Beitrag auf Amazon Blog lesen.

Einige der Programme umfassen Associate2Tech, das Amazon-Mitarbeiter mit nicht-technischem Hintergrund auf IT-Jobs vorbereitet, und Amazon Technical Academy, das Mitarbeiter auf Karrieren im Software-Engineering vorbereitet. Ein weiteres einzigartiges Programm ist die Machine Learning University, die Mitarbeiter für eine Karriere in künstlicher Intelligenz ausbildet.

Amazon zitiert Daten des Bureau of Labour Statistics, dass es 7,4 Millionen offene Stellen gibt, eine größere Zahl als arbeitslose Amerikaner, die bei 6 Millionen Menschen stehen.

Große Unternehmen haben in den letzten Jahren versucht, ihre eigenen Talente durch Schulungsprogramme zu fördern. Die Investmentfirma Goldman Sachs (GS) bietet zum Beispiel Studenten und Doktoranden mit einer guten akademischen Bilanz die Teilnahme an ihrem New Analyst Program an. Das Programm richtet sich nicht nur an Finanzstudenten, sondern an Personen mit unterschiedlichem akademischem Hintergrund.

Das Apothekenunternehmen Walgreens ist ein weiteres Unternehmen, das Schulungen am Arbeitsplatz anbietet.

Da die Zahl der Studiengebühren immer weiter steigt, werden Programme zur beruflichen und beruflichen Weiterentwicklung von einigen als nützliche Alternative für Personen angesehen, die eine schuldenfreie Ausbildung suchen.

In Deutschland sind Lehrlingsausbildungsprogramme zu einem festen Bestandteil der größten europäischen Volkswirtschaft geworden.

Share.

Leave A Reply