Meldung: Schreckliches Drama: Junge (1) stirbt nach Sturz aus dem Fenster

0

Wuppertal – Ein 13 Monate altes Kleinkind ist in Wuppertal nach einem Sturz aus einem Fenster im dritten Stock gestorben.

Der Junge (1) war im dritten Stock aus dem Fenster gestürzt (Symbolbild).
Der Junge (1) war im dritten Stock aus dem Fenster gestürzt (Symbolbild).

Das sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen.

Wieso der Junge aus dem Fenster in einem Wohnhaus stürzte, war weiterhin nicht bekannt. “Wir müssen die Ermittlungen der Kriminalpolizei abwarten”, sagte der Sprecher.

Der Junge hatte bei dem Sturz am Mittwoch lebensgefährliche Verletzungen erlitten und war in ein Krankenhaus gekommen. Dort starb es laut Polizei noch im Laufe des Mittwochs.

Die Eltern wurden von Seelsorgern betreut.

Möglicherweise hatten sie das Kind unbeaufsichtigt gelassen, hatte ein Polizeisprecher am Mittwoch gesagt.

Mutter und Geschwister seien daheim gewesen. “Wir gehen von einem Unglücksfall aus, das Fenster stand wohl offen”, sagte ein Sprecher der Polizei. Es gebe bislang keine Hinweise auf ein Verbrechen.

Wie der kleine Junge an das offene Fenster gelangen konnte, sei nun Teil der Ermittlungen. Die Familie stehe unter dem Eindruck des schrecklichen Geschehens, was die Ermittlungen erschwere.

Es werde nun geprüft, ob eine fahrlässige Verletzung der Aufsichtspflicht in Betracht komme.

Das lebensgefährlich verletzte Kleinkind wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo es später verstarb (Symbolbild).
Das lebensgefährlich verletzte Kleinkind wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo es später verstarb (Symbolbild).
Share.

Leave A Reply