Meldung: Mitten im Film! Stromausfall in Leipziger Kino

0

Leipzig – Im “CineStar Filmpalast” im Leipziger Zentrum ist es aufgrund eines Unwetters zu einem Stromausfall gekommen.

Im Leipziger CineStar kam es am Montagabend während einer Filmvorführung zu einem Stromausfall.
Im Leipziger CineStar kam es am Montagabend während einer Filmvorführung zu einem Stromausfall.

Während der Sneak-Preview des Films “Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich” am Montagabend wütete es in der Leipziger Gegend. Regen, Sturm und Blitze bestimmten über eine Stunde das Bild im Himmel (TAG24 berichtete).

Davon bekamen Dutzende Kinobesucher zunächst nichts mit. Doch dann passierte es!

Rund 30 Minuten vor dem geplanten Filmende ging nach TAG24-Informationen plötzlich das Licht im Saal 8 an und der Ton aus – doch die Liebeskomödie lief mit musikalischer Untermalung weiter.

Eine Viertelstunde später betrat eine Mitarbeiterin das Kino mit einer Fernbedienung, spulte den Film zurück und es ging weiter. Doch was war das Problem?

“Aufgrund des Unwetters kam es zu einem kurzzeitigen Stromausfall”, bestätigte Theaterleiter Rainer Weber auf TAG24-Anfrage. “Schon nach 15 Minuten lief alles wieder seinen gewohnten Gang.” Den Gästen wurde gesagt, dass es mit einem Notstromaggregates zügig weitergehen konnte. Na Gott sei dank.

Share.

Leave A Reply