Wurdest du von deinem Apple-Konto ausgeschlossen? Mystery Bug trifft Benutzer

Einige iPhone-Nutzer wurden unerklärlicherweise von ihren Apple ID-Konten ausgeschlossen.

Das ist laut einer Reihe von Benutzern, die Berichten zufolge eine iOS-Benachrichtigung erhalten haben, die sie auffordert, ihre Apple ID-Einstellungen gemäß 9to5Mac zu aktualisieren.

Es ist unklar, was dazu führt, dass Benutzer von ihren Konten ausgeschlossen werden oder wie viele Personen von dem Problem betroffen sind.

Benutzerberichte begannen am späten Montag auf Twitter und Reddit zu erscheinen und tauchen heute immer wieder auf.

MailOnline hat sich an Apple gewandt, um einen Kommentar abzugeben.

Die iOS-Benachrichtigung benachrichtigt die Benutzer, dass ihre Apple-ID aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde, und weist sie an, ihre Identität zu überprüfen, um ihr Konto freizuschalten.

In der Regel sperrt Apple Benutzer von ihrem Apple ID-Konto, nachdem jemand versucht hat, darauf zuzugreifen, indem er das falsche Passwort zu oft eingegeben hat.

Benutzer können den Zugriff wiederherstellen, indem sie auf die Schaltfläche „Konto freischalten“ tippen.

Dann müssen sie vorgegebene Sicherheitsfragen beantworten und ihre Identität überprüfen, indem sie eine dem Konto zugeordnete Telefonnummer eingeben.

Die Benutzer werden auch angewiesen, das Passwort auf ihr Apple ID-Konto zurückzusetzen.

Wenn Benutzer von ihrem Konto ausgeschlossen werden, verlieren sie den Zugang zu Apple-Diensten wie iMessage, iCloud und Apple Music.

Einige haben vorgeschlagen, dass es sich um ein Problem mit den Sicherheitsprotokollen von Apple oder um ein Ergebnis eines bösartigen Angriffs handeln könnte, aber die Ursache des Fehlers ist derzeit unklar.

Eine Quelle teilte AppleInsider jedoch mit, dass es sich nicht um einen Apple-Fehler handelt und dass es sich nur um einen „Einfluss auf einen winzigen Prozentsatz“ von Apple-Nutzern handelt.

Etwa ein Dutzend Reddit-Benutzer berichteten über das Auftreten des Problems ab Montag, wobei viele von ihnen sagten, dass sie die iOS-Benachrichtigung erhalten hätten, obwohl sie kürzlich nicht auf ihre Apple-ID zugegriffen hätten.

Ich ging die Schritte auf meinem Handy durch, um das Passwort zurückzusetzen, und bat mich dann offensichtlich, mich erneut auf meinem iPad anzumelden“, schrieb ein Reddit-Benutzer.

Wirklich seltsam ist, dass, als es die zweistufige Überprüfung durchlief und mein Telefon alarmierte, es den Standort des iPad zeigte, das versuchte, sich als Washington DC anzumelden…. Ich bin in Michigan.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares