Wer wird welcher erste Mensch sein, welcher uff dem roter Planet landet? National Aeronautics and Space Administration-Administrator verrät

0

Während sich die National Aeronautics and Space Administration darauf vorbereitet, Menschen zum roter Planet zu einbringen, hat Jim Bridenstine, welcher Administrator welcher US-Raumfahrtagentur, gezeigt, dass welcher erste Mensch, welcher uff dem roter Planet landet, so gut wie eine die noch kein Kind geboren hat sein wird. Obwohl Bridenstine keinen konkreten Namen preisgab, welcher zunächst uff dem Roten Planeten landen könnte, machte er fühlbar, dass Frauen zwischen den bevorstehenden Weltraumkolonisationsplänen welcher National Aeronautics and Space Administration an vorderster Vorderseite stillstehen.

Bridenstine machte sie Offenbarung während eines Interviews in welcher Science and Technology Rundfunkgerät Talkshow “Science Friday”. Während des Interviews fügte er hinzu, dass fernerhin eine die noch kein Kind geboren hat zeitnah zum Mond segeln wird.

“Die Antwort ist absolut. Tatsächlich ist es wahrscheinlich eine Frau, die erste nächste Person auf dem Mond. Es ist auch wahr, dass die erste Person auf dem Mars wahrscheinlich eine Frau sein wird”, sagte Bridenstine, New York Postdienststelle berichtet.

Es sei darauf hingewiesen, dass die National Aeronautics and Space Administration kürzlich von Rang und Namen gegeben hat, dass sie solange bis Finale dieses Monats den ersten weiblichen Spacewalk zusammenbringen wird. Die Raumfahrtbehörde hatte klargestellt, dass die Astronauten Anne McClain und Christina Koch im Rahmen des Nationalen Frauenmonats im Weltraum herumfliegen werden.

“Wir haben den ersten rein weiblichen Weltraumspaziergang, der diesen Monat Ende März stattfindet, was natürlich der Nationale Frauenmonat ist. Die NASA setzt sich daher dafür ein, dass wir über ein breites und vielfältiges Spektrum an Talenten verfügen. Und wir freuen uns auf die erste Frau auf dem Mond”, verriet Bridenstine.

Inzwischen ist SpaceX unter welcher Leitweglenkung des südafrikanischen Milliardärs Elon Musk fernerhin mit seinen Marskolonisationsplänen beschäftigt. Vor einigen Monaten hatte Elon Musk verraten, dass er trotz welcher geringen Überlebenschancen sicher zum Roten Planeten umziehen wird. Er fügte hinzu, dass die Regierung, die uff dem roter Planet eingesetzt wird, rein uff demokratischen Prinzipien beruhen wird.

Share.

Leave A Reply