Unglaubliche Bilder zeigen die Gewinner des Naturfotograf des Jahres ausgezeichnet

Ein Porträt von zwei goldenen stupsnasige Affen des niederländischen Fotografen Marsel van Oosten hat 2018 Wildlife Photographer of the Year Wettbewerb gewonnen.

Die männlichen und weiblichen Affen mit ihren markanten blauen Gesichtern in den Wald von Chinas Qinling Berge – geschnappt wurden finden der einzige Ort auf der Welt, wo diese Arten vom Aussterben bedroht.

„Dieses Bild ist eine symbolische Erinnerung an die Schönheit der Natur und wie verarmten wir werden, wie die Natur reduziert wird,“ sagt Roz Kidman Cox, ein Mitglied der Jury.

Der Fotowettbewerb erfolgt durch das Natural History Museum in London und gab Preise in verschiedenen Kategorien. Das goldene Paar schlagen mehr als 45.000 Einträge aus 95 Ländern zu gewinnen.

Weitere atemberaubenden Aufnahmen zeigen eine 8 Jahre alte Leopard, die gerade aufgewacht ist, von einem Nickerchen in Botswana und Berggorillas in Uganda, der sich weigert, den Leichnam ihres toten Kindes loszulassen.

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares