Solarbetriebene Yacht, die den gesamten Globus Kreuzfahrt kann ohne Unterbrechung enthüllt tanken

Eine futuristische, solarbetriebene Yacht, die den Globus ohne Unterbrechung zu tanken fahren kann hat durch seine Schweizer Designer vorgestellt.

Die elektrische SolarImpact Yacht ist länger als der blaue Wal und gekrönt mit genügend Sonnenkollektoren decken einen regulär Tennisplatz.

Das Boot bietet Platz für zehn Personen auf Unterkunft für die kleine Crew und ist vollgepackt mit künstlicher Intelligenz, die es ermöglicht, von einer Person Gefahren werden.

 

Die Yacht ist das Ergebnis von fünf Jahren der Forschung von Zürich Firma SolarImpact Yacht AG, die keiner voraussichtlichen Preis oder Erscheinungsdatum für sein Design offenbart hat.

Die Firma behauptet, dass von Solarzellen, das Handwerk macht eine erhebliche Menge an die Geräuschentwicklung durch traditionelle Motoren schneidet.

Eine 800-kWh-Batterie an Bord bietet rund 10 Stunden Kreuzfahrt-Fähigkeit, die durch die Batterie von der Sonne während der Fahrt aufladen verlängert werden kann.

Die 78 Fuß (24 m) Yacht hat mehr als 3.200 qm (300 qm) von Sonnenkollektoren auf dem Dach, das als alleinige Energiequelle des Schiffs dienen kann, wenn die Umstände erlauben.

Wenn an einem trüber Tag Segeln, wird das Schiff mit einem Paar von 65 kW (87 PS)-Diesel-Motoren an Bord als Backup geladen.

Es bietet auch zwei Auftrieb torpedoförmigen Körper unter der Wasseroberfläche die SolarImpact Yacht AG behauptet, die sanften und Krängung des Schiffes um bis zu 90 Prozent bei stark kabbeligen Bedingungen zu reduzieren.

Die Boot verfügt über Betten für 10 Personen in vier Doppelzimmer und eine master-Suite und ist auch mit Crew Unterkunft ausgestattet.

Das Konzept wurde letzte Woche Yachting in Cannes wo eine vollständige 3D-Modell Interessenten die Möglichkeit erlaubt, das Schiff mit virtueller Realität zu erkunden.

Es ist nicht das erste futuristische Yacht-Design enthüllt diese Woche.

Ein Team von britischen Ingenieuren am Montag veröffentlicht Entwürfe für eine £ 40 Millionen ($ 52 Millionen) Eco-Yacht, die Plastik aus dem Ozean sammelt und recycelt es.

Die „Ozean-Retter“ wird wurde entwickelt, um eine erstaunliche fünf Tonnen plastikverschmutzung jeden Tag schöpfen und das erste Schiff überhaupt, selbst die Macht durch recycling von Ozean zu Treibstoff.

Kunststoff werden durch an Bord Maschinen, die es mit minimalen Luftverschmutzung völlig zerstören wird fein gehackt, gemahlen und verarbeitet.

Beschrieben als „die Mähdrescher der Meere“, wurde es mit zwei Auslegern auf beiden Seiten des Schiffes 70 Meter langen (230 ft) entwickelt die schwimmenden Verschmutzung in einem Förderband Trichter wird.

Die bahnbrechende Pläne, enthüllt heute auf der Southampton Boat Show, wie dies dann der Ozean Abfälle an Bord der Ozean-Retter zu bringen wo es sein wird das Layout mit einem High-Tech-Prozess recycelt.

Das gehackte Produkt wird dann verwendet werden, um das Schiff, was bedeutet, dass es sich über Monate hinweg macht kann Kraftstoff.

Richard Roberts, der Southampton-basierten TheYachtMarket ist Mitbegründer des Projekts und sagte, er inspiriert, das Schiff zu schaffen, nachdem gerade blauen Planeten.

Die Show schockierende Darstellung von Abfällen in den Ozeanen ermutigte ihn ‚, etwas Praktisches zu tun“, sagte er über das Problem.

„Es ist erschütternd zu denken, gibt es derzeit mehr als 5 Billionen Stücke von Plastikmüll in den Ozeanen, die riesige nachteilige Auswirkungen auf unser Ökosystem und Artenvielfalt des Meeres,“ sagte er.

„Es ist wichtig, dass wir Kunststoff zu entfernen, bevor es in Mikro Kunststoffe bricht und durch Ozean Retter wir dazu beitragen wollen, den Ozean der dieses Problem zu beseitigen.

„sie sollte gehen nach oben und unten unsere Küsten aller Zeiten – sie könnte die Mähdrescher der Meere.“

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares