Nintendo Halbjahresgewinn um 25 % auf den Schalter Konsole Umsatz

Nintendo sagte am Dienstag seinen Nettogewinn sprang um mehr als ein Viertel für die sechs Monate bis September als Blockbuster-Spiele-Titel aus der Serie „Donkey Kong“ und „Mario“ Boost Nachfrage für seine beliebten Schalter Konsole half.

Aber Wachstum verlangsamte sich im Zeitraum Juli-September, Erwartungen des Marktes mit keine großen Software-Releases im Quartal um Umsatz fehlt.

Die Kyoto-basierte Spiel Riese erzielte Reingewinn für die sechs Monate bis September von 64,6 Milliarden Yen ($ 574 Millionen) bei einem Umsatz von 388,9 Milliarden Yen, das waren 4 Prozent.

Für das Jahr bis März behielt es seine optimistische Jahresziele, erwartet einen Nettogewinn von 165 Milliarden Yen bei einem Umsatz von 1,2 Billionen Yen.

„Nintendo Switch-Hardware weiterhin sehr beliebt, erreichte 5,07 Millionen Einheiten verkauft werden“ in der Zeit von April bis September, hieß es.

Die Firma hat das Ziel der 20 Millionen Einheiten verkauft bis Ende des Geschäftsjahres im März 2019 gesetzt.

Nintendos neueste tragbare Konsole des Schalters ist eine riesige globale Verkäufer, geholfen durch die Freisetzung von innovative, familienfreundliche Titeln, die Kritikern und Spielern gleichermaßen begeisterte haben geworden.

Softwarevertrieb waren so weit getrieben, dass in diesem Jahr „Donkey Kong Land: Tropical Freeze“, die weit über 1 Million Kopien verkauft hat, seit seiner Veröffentlichung im Mai, während „Mario Tennis Asse“, veröffentlicht im Juni mehr als 2 Millionen Einheiten verkauft hat.

„Verkauf von anderen populären Titeln, die in früheren Geschäftsjahren veröffentlicht wurden und Titel von anderen Softwareherstellern weiter zu wachsen, womit die Gesamtzahl der Millionen-Seller Titel in dieser Zeit auf neun,“ sagte Nintendo.

Nintendo Aktien stürzte 15 Prozent in diesem Monat auf Bedenken über den Ausblick sowie der jüngsten globalen Sell-off in Technologie-Aktien.

„Aber Nintendo wird voraussichtlich noch bleiben auf Wachstumskurs für den Rest des Geschäftsjahres als vielversprechende Aufstellungen, einschließlich Pokemon Go-bezogenen Titeln stehen vor der Tür,“ sagte Hideki Yasuda, Analyst bei Ace Research Institute in Tokio.

„Das Ergebnis im Rahmen der Erwartungen war da keine großen Software veröffentlicht wurde“ in diesem Quartal, sagte er AFP.

Nintendo hofft auf Treffer mit mehreren neuen Softwaretiteln kommen später dieses Jahr, einschließlich „Pocket Monster Los geht! Pikachu / lass uns gehen! Evoli“, nach dem Erfolg von seiner Smash hit Pokemon gehen.

Gehören Sie unter anderen vielversprechenden Titeln „Super Smash Bros. Ultimate“ im Dezember freigegeben werden, und „Super Mario Party“, die im Oktober in den Regalen.

„Wie seine Konkurrenten Nintendos Ganzjahres Ergebnis in hohem Maße auf die Leistung in dem zum Jahresende shopping-Saison abhängen“, sagte Yasuo Imanaka, Analyst bei Rakuten Securities in Tokio.

Imanaka sagte „Wir wollen sehen, ob das Unternehmen im Dezember Ergebnisse zeigen kann,“ der Nachrichtenagentur AFP.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares