Nimm dir Zeit, um auf die `twit-twoo´ von tawny zu hören…..

0

Ein britischer Appell wurde veröffentlicht, in dem Freiwillige aufgefordert werden, auf die nachts schreienden Waldkäuze zu hören.

Es wird angenommen, dass sie in den letzten Jahrzehnten um bis zu einem Drittel zurückgegangen sind.

Die Vögel wurden in eine „bernsteinfarbene“ Liste der Schutzbedenken aufgenommen.

Der British Trust for Ornithology (BTO) hofft auf insgesamt 10.000 Freiwillige in ganz Großbritannien.

Sie werden gebeten, 20 Minuten an einem Abend in der Woche damit zu verbringen, in Parks, Gärten und Wäldern nach den charakteristischen „Schrei“-Rufen der Männer und dem „Kee-Docht“ der Frauen zu suchen.

Der bekannte Twit-twoo“-Klang ist eigentlich ein Duett, eine männliche und weibliche Eule, die aufeinander reagieren.

Freiwillige müssen nicht einmal ihre Häuser verlassen, wenn sie nicht wollen.

Bei geöffneten Fenstern können sie in ihren Gärten jederzeit 20 Minuten lang zuhören.

Auch wenn die Menschen eine Eule nicht hören, sagen die Forscher, das sind immer noch wichtige Informationen, denn es zeigt an, wo die Art fehlt.

Fast 6.000 Freiwillige haben bereits berichtet, was sie gehört haben, aber BTO möchte, dass weitere 4.000 an der bürgerwissenschaftlichen Forschung teilnehmen.

Claire Boothby, Organisatorin der BTO für die Umfrage, sagte: „Es könnte nicht einfacher sein, sich einzubringen – wickeln Sie sich einfach warm ab und geben Sie sich 20 Minuten Zeit, um den quälenden Gesprächen der Waldkäuze bis Ende März zuzuhören.

Sie können aus Ihrem Garten, dem lokalen Wald oder Park oder sogar bequem vom Sofa aus bei geöffnetem Fenster aus zuhören und uns sagen, ob Sie eine Eule hören oder nicht.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie in Ihren 20 Minuten keinen hören – diese Platte ist genauso wertvoll und Sie werden einer unserer „Null-Helden“ werden.

Tekk Tv

Share.

Leave A Reply