Neugeborene Babys lachen wie Schimpansen!

Neugeborene Babys lachen genauso wie kichernde Schimpansen.

Das geht aus einer neuen Studie hervor, die herausfand, dass Babys – wie ihre nicht-menschlichen Primaten-Cousins – ausatmen und einatmen, während sie glücklich glucksen.

Im Gegensatz dazu lachen Erwachsene und ältere Kinder in der Regel nur mit einem Atemzug nach außen.

Psychologen machten die Entdeckung, nachdem sie Videos von 44 Kindern im Alter zwischen drei Monaten und 18 Monaten im Spiel studiert hatten.

Die leitende Forscherin Dr. Disa Sauter von der Universität Amsterdam in den Niederlanden sagte: „Erwachsene Menschen lachen manchmal über das Einatmen, aber der Anteil ist deutlich anders als bei Säuglingen und Schimpansen“, lacht.

„Unsere bisherigen Ergebnisse deuten darauf hin, dass es sich um eine allmähliche und nicht um eine plötzliche Verschiebung handelt.

Die Aufzeichnungen wurden von 102 Psychologiestudenten analysiert, die beurteilten, inwieweit die Babys beim Ausatmen und Einatmen lachten.

Die Ergebnisse zeigten, dass die jüngsten Babys oft sowohl beim Ausatmen als auch beim Einatmen lachten.

Aber das Lachen von älteren Babys wurde hauptsächlich beim Ausatmen erzeugt.

Die Forscher wollen sehen, ob es einen Zusammenhang gibt mit dem, was das Lachen auslöst, das sich auch mit dem Alter ändert.

Wie nicht-menschliche Primaten lachen Säuglinge und jüngere Babys, wenn sie gekitzelt oder an anderen Formen des körperlichen Spiels beteiligt sind.

Mit zunehmendem Alter des Menschen entsteht das Lachen auch durch soziale Interaktionen.

Dr. Sauter fügte hinzu: „Es würde mich interessieren, ob unsere Erkenntnisse auch auf andere Vokalisierungen als Lachen zutreffen.

Letztendlich konnte die Forschung einen Einblick in die Stimmproduktion von Kindern mit Entwicklungsstörungen geben.

Wenn wir wissen, wie sich normalerweise entwickelnde Babys anhören, könnte es interessant sein, gefährdete Säuglinge zu untersuchen, um zu sehen, ob es sehr frühe Anzeichen einer atypischen Entwicklung in ihren nonverbalen Emotionsstimmen gibt.

Die Ergebnisse wurden auf dem jährlichen Treffen der Acoustical Society of America in Victoria, Kanada, vorgestellt.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares