Hubble Space Telescope arbeiten wieder nach 3 Wochen Stillstand

Das Hubble Space Telescope studiert Kosmos wieder einmal nach einem dreiwöchigen Herunterfahren.

NASA sagt, dass die umkreisende Sternwarte wissenschaftliche Beobachtungen über das Wochenende fortgesetzt.

Hubbles pointing System kompromittiert wurde Anfang dieses Monats als eine alte Gyroskop schließlich gescheitert. Die Sicherung hat nicht richtig, kick in zwingen Fluglotsen eine Lösung einfallen. Controller verwaltet das backup Gyroskop in Betrieb durch eine Vielzahl von Manövern und Schalter zu entlocken. Drei Kreisel müssen für eine optimale Leistung zu arbeiten.

Im Jahr 1990 lancierte hat Hubble mehr als 1,3 Millionen Beobachtungen von Sternen, Galaxien, schwarze Löcher und andere himmlische Ziele gemacht. Einige sind mehr als 13 Milliarden Lichtjahre entfernt.

Das Teleskop Operationen Samstag durch eine Sternentstehung Galaxie im infraroten starrte wiederaufgenommen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares