Hautgel lässt Wunden heilen, ohne eine Narbe zu hinterlassen.

Ein Forscherteam der Huazhong University of Science and Technology hat ein Gel auf Seidenproteinbasis entwickelt, von dem sie behaupten, dass es die Hautheilung ohne Narbenbildung ermöglicht. In ihrer in der Zeitschrift Biomaterials Science veröffentlichten Arbeit beschreibt die Gruppe ihr Gel und wie gut es funktioniert.

Narbenbildung aufgrund einer Hautverletzung ist für viele nicht nur unansehnlich, sondern kann auch eine schmerzhafte Erinnerung an eine Wunde sein. Aus diesen Gründen haben Wissenschaftler einen Weg gesucht, um Wunden ohne Narbenbildung zu heilen. In diesem neuen Projekt behauptet das Team in China, eine solche Lösung gefunden zu haben – ein Sericin-Hydrogel.

Das von den Forschern verwendete Gel basierte auf einem Seidenprotein – die Forscher extrahierten Sericin aus Seidenfasern und verwendeten dann ein UV-Licht und einen Photoinitiator, um die Proteinketten zu vernetzen. Das Ergebnis war ein Gel, das gut an den Zellen haftete und nicht viel von einer Immunantwort auslöste. Die Forscher stellen fest, dass es auch einstellbare mechanische Eigenschaften hat. Sie erklären, dass das Gel eine narbenfreie Heilung ermöglicht, indem es Entzündungen hemmt und die Entwicklung neuer Blutgefäße fördert. Es wurde auch festgestellt, dass TGF-β-Wachstumsfaktoren reguliert werden, was dazu führte, dass Stammzellen zur Verletzungsstelle geleitet wurden, so dass sich neue Haut entwickeln konnte, anstatt Narbengewebe.

Die Forscher stellen fest, dass Proteine in Seide eine eingebaute Bioaktivität haben. Dies ist wahrscheinlich, weil die Zusammensetzung der Aminosäuren derjenigen der menschlichen Haut sehr ähnlich ist. Das Gel blockiert auch das Eindringen von Bakterien in eine Wunde, wodurch die Wunde schneller heilen kann, als es normalerweise der Fall wäre.

Weitere Studien sind erforderlich, um sicherzustellen, dass das Gel keine unerwünschten Nebenwirkungen verursacht, aber das Team ist optimistisch. Sie weisen darauf hin, dass es besser als alles andere, was derzeit verfügbar ist, die Bildung von Narben verhindert. Sie sagen voraus, dass ihr Gel eines Tages bald zur Wundbehandlung eingesetzt wird, die nicht nur sicher und wirksam ist, sondern auch Narbenbildung verhindert.

Mehr Informationen:
Chao Qi et al. Sericin-Hydrogele fördern die Hautwundheilung durch effektive Regeneration von Haarfollikeln und Talgdrüsen nach vollständigem Verlust von Epidermis und Dermis, Biomaterials Science (2018). DOI: 10.1039/C8BM00934A

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares