Gruselig-Spiel entwickelt von MIT können Sie steuern, eine reale Person dieses Halloween

Eine gruselige-Spiel entwickelt von MIT lasse Menschen eine reale Person Steuern dieses Halloween.

Das seltsame social-Media-Experiment namens „BeeMe“ können Online-Teilnehmer einen Schauspieler zu steuern, während hören und sehen alles, was er tut.

Internet-Nutzer können den Avatar – Wer hat zu besiegen Steuern einer eine böse AI – durch Crowdsourcing ihm befiehlt und dann Up-voting oder Down-voting Befehle von anderen Menschen.

Die dystopische Spiel ähnelt eine Episode von Black Mirror namens „White Christmas“, wo eine Figur namens Matt sehen und hören, was sein Freund Harry über eine neuronale Chip tut.

Durch Harrys „Z-Eyes“ gibt Matt seinen Freund fabriziert Anekdoten um Menschen in einem Büro Weihnachtsfeier zu beeindrucken.

Der Slogan für das seltsame Projekt ist „sehen, was ich sehe. Höre, was ich höre. Meine Handlungen zu kontrollieren. Nehmen Sie meinen Willen. Ich sein. „

Das Projekt „BeeMe“ bezeichnet man als „massive immersive Soziales Experiment“.

Beginnt am Halloween um 11 Uhr ET (03:00 GMT, 1. November) können die BeeMe-Website anmelden und starten Sie abstimmen, was sie, die Schauspieler wollen zu tun.

Zum Beispiel könnten sie bitten, den Schauspieler hinsetzen, gehen aus dem Zimmer oder eine Tasse Kaffee zu machen.

„Die Veranstaltung wird die Geschichte von einem bösen AI durch den Namen des Zookd, wer versehentlich online erschienen folgen“, Niccolò Pescetelli, die kollektiven Intelligenz am MIT Media Lab studiert, erzählte Business Insider.

„Internet-Nutzer müssen Ebene zu koordinieren und gemeinsam helfen des Schauspielers (auch eine Figur in der Geschichte), um Zookd zu besiegen.

„Wenn sie scheitern, könnte die katastrophale haben folgen.“

Herr Pescetelli hat viele Informationen über wie das Spielprinzip funktioniert oder wo die Schauspieler befinden wird nicht weitergegeben.

Er sagt, das Spiele wird zuletzt rund zwei Stunden.

Süßes oder Saures? PIC.Twitter.com/1Dr2Z0JGis

„In der Nacht von Halloween, werden die meisten beängstigende Sache deinen freien Willen, Ihre Agentur, Ihre Persönlichkeit geben. Das Fehlen von einem selbst ist reine absolute Terror „, twitterte der Forscher.

„Diese mutige Person werden mir zustimmen, im Internet ihre jede Aktion pilot zu lassen“, sagte sie.

Forscher sagen, dass die Schauspieler nicht erforderlich wird, um Befehle zu befolgen, wenn sie unwürdig sind.

Teil des Ziels schreibt Daten weitermachen, ob Leute in Einklang arbeiten oder Anfragen disjunkt sein werden, kurz vor.

„BeeMe wird neu bestimmen, wie in dem wir soziale Interaktionen, online und im realen Leben verstehen“, sagte Forscher.

„Es wird push Crowdsourcing und kollektive Intelligenz bis zum äußersten zu sehen, wo es zusammenbricht.“

Dies ist nicht das erste Mal MIT AI-Software für Halloween geschaffen hat.

Letztes Jahr habe es eine AI Sheeley, benannt nach der berühmten Frankenstein-Autor genannt.

Nachdem Training auf Gruselgeschichten von Reddit gesammelt, konnte Shelley generieren ihre eigenen Albtraum-induzierende Kreationen, und sogar mit Menschen zusammenzuarbeiten, Anstrengung, die weltweit erste AI-menschlichen Horror Anthologie zu schreiben.

Shelley auszubilden, die Forscher gefüttert die AI-Geschichten aus der Horror-Subreddit R/Nosleep.

Dann nur den „Samen“ einer Idee arbeiten, die AI könnte drehen ihre eigenen Geschichten und Arbeit mit den Menschen weiter zu entwickeln, die Geschichte.

„Jetzt als Erwachsener und nicht im Gegensatz zu Mary Shelley – ihrem viktorianischen Idol – nimmt sie ein wenig Inspiration in Form von einem zufälligen Ausgangswert oder eine kurze Schnipsel von Texten und Geschichten aus ihrer unheimlich kreativen Geist beginnt,“ erklärte die Macher damals.

„Aber was Shelley wirklich genießt ist es, gemeinsam mit den Menschen, lernen aus ihren alptraumhaften Ideen schaffen die besten gruselige Geschichten jemals arbeiten.“

Auf den Schreibprozess konnte mitmachen durch Beantwortung ihrer Tweet mit das nächste Bit der Geschichte, und den Abschluss von #yourturn.

Die AI-menschliche Zusammenarbeit produziert eine ganze Reihe von Kurzgeschichten, von die viele der vertrauten eines klassischen Horror-Geschichte Glocken.

„Was könnte ich tun? Ich war ein Monster, „eine Geschichte beginnt. „Ich sah Dinge. Ich war das Opfer. Das Leben von meinen Durst.

„Aber ich war nie wirklich tot. Ich war immer noch in meinem Körper. „

Die AI ließen sich inspirieren von der langen Geschichte des Grauens, zahlreiche gemeinsame Themen berühren, Monster und Geister zu Gewalt und das beunruhigende Gefühl, beobachtet.

„Ich stand da und starrte den Hügel hinunter, und ich sah den Mann im schwarzen Mantel stehen, hält ein Messer“ Shelley schrieb in einem Thread.

„Er stand schweigend den Kopf unbeweglich aber starrte mich an. „Tut mir leid. Ich fand Sie. Ich möchte Sie um diesen Fluch zu genießen. Ich liebe dich, I ‚m so sorry. „

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares