Ersten Blick bei Lockheed Martin „RV zum Mars“ Habitat für NASA Reise zum Mars errichtet wird

Einer der sechs Vertragspartner gegeben einen Teil des $65million her NASA einen Lebensraum-Prototyp für den Deep Space trekking, bauen ihre massiven zylindrischen Wohnräume am Donnerstag Modell zeigte.

Lockheed Martin hat einen ersten Blick auf ihren Prototyp am Kennedy Space Center auf Merritt Island vor der Küste Floridas Orlando Sentinel berichtet.

Der Auftragnehmer Design nutzt renovierten Donatello Multi-Purpose Logistics Module – während der Space-Shuttle-Ära übertragen von Fracht auf der internationalen Raumstation ISS – als deren Prototyp erstellt. Donatello war nie in Raum.

Die Kapsel ist ungefähr 15 Fuß breit und 22 Fuß lang und etwa die Größe von einem kleinen Bus.

Es ist recht eng für 4 Personen aber speichert Wissenschaft Racks, Lebenserhaltungssysteme, Schlaf-Stationen, Trainingsgeräten und Roboter-Arbeitsstationen, laut Manager Bill Pratt.

„Sie es als ein Wohnmobil im Deep Space vorstellen,“ sagte er. „Wenn man in einem Wohnmobil Ihren Tisch wird Ihr Bett und Dinge sind immer bewegen, so dass Sie wirklich effizient mit dem Raum sein. Das ist eine Menge, was wir hier testen. „

Besthesda, Maryland, basierend Auftragnehmer waren in der Lage, Zeit und Energie sparen mit augmented-Reality-Headsets, um die Kapsel Layout zu visualisieren.

Die Wiederverwendung von Donatello Sparte auch Lockheed als auch in den Entwicklungsländern.

„Wir wollen zum Mond und zum Mars bekommen so schnell wie möglich, und wir das Gefühl haben wir tatsächlich eine Menge Sachen, die wir verwenden können, um das zu tun,“ hinzugefügt Pratt.

Der Lebensraum dienen als Ergänzung zu den viel größeren Mission, um Besatzungen zu Mond und Mars.

Lockheed – zusammen mit Boeing, Sierra Nevada Corp. Raumfahrtsysteme, Orbital ATK, NanoRacks und Bigelow Aerospace – wurden alle von der NASA zu kommen mit einem Prototyp bis Ende des Jahres erschlossen.

Von dort wird NASA schauen über die Vorschläge und unterteilen die Deep Space-Gateway verknüpft werden soll. Das Gateway ist ein Raum-Hafen, der den Mond umkreisen und anderen Weltraum-Missionen als einen Sprung aus tätig.

Die Crew-Mitglieder würden auf das Orion-Raumschiff starten die NASA als die „stärkste Rakete“ hielt es immer gebaut.

Die Gateway-Weltraumbahnhof ist nur 75 Tonnen, ist erheblich kleiner als 450-Tonnen International Space Sation und den Lebensraum, eine Luftschleuse, ein Antrieb-Modul, ein Docking-Port und eine Sammelschiene beherbergen.

Orion wird voraussichtlich eine unbemannten Mission zum Mond im Jahr 2020 Umlaufbahn wenn es, mit der Produktion fertig ist zu machen. Mission-2 wird eine Crew Mondbahn Mitte 2022 berücksichtigen.

Orion in der Entwicklung seit 2004 und ist nicht erlaubt, irgendwelche Schweißfehler haben während der Apollo-Mission für eine Reihe von Mängeln pro Zoll erlaubt.

Die NULL Mängel Regel vorhanden Sinn haben das Raumschiff der zermürbende 1.000-Tage-Reise zum Mars zu machen.

„Dies ist die Infrastruktur für nachhaltige menschliche Raumfahrt und so musst du für jedes Szenario zu berücksichtigen, die auftauchen könnten, deshalb die Anforderungen sind so streng,“ sagte Lisa Callahan, Vice President und general Manager von Lockheed Martin Commercial Geschäftsbereich zivile Raumfahrt.

Lockheed hofft, ihre europäischen Service-Modul zu liefern, die unterhalb des Crew-Moduls im September sitzen nach Mike Hawes, Vice President und Programm-Manager für Orion bei Lockheed Martin.

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares