Dieser Mars Landing Touchdown Dance von NASA InSight Engineers ist absolut EPIC!

NASA PicBut hast du den Touchdown-Tanz gesehen? Blinzeln Sie und Sie könnten es in der Videoaufzeichnung verpassen. Dieser handklopfende, faustschlagende, faustschlagende, hochfliegende Tanz? Ja, es ist passiert. Und es ist bezaubernd!

„Es ist eigentlich eine Touchdown-Feier“, sagte Gene Bonfiglio, einer von zwei NASA-Ingenieuren für Einstiegs-, Abstiegs- und Landungssysteme, die mit dem Mars-Landungstanz unsere Herzen eroberten. Er warf seine Hände in die Luft wie ein Fußballschiedsrichter. „Du weißt schon, so was wie „Touchdown“!“ [NASAs InSight Mars Lander: Full Coverage]

„Wie in der NFL“, fügte Brooke Harper hinzu, die den Tanz mit Bonfiglio aufführte. „Wir fanden es sehr passend, eine Touchdown-Feier für einen offiziellen Touchdown des Landers auf dem Mars zu feiern.“

Und es war passend. Als das Signal, das den sicheren Kontakt des InSight-Landegerätes auf dem Mars bestätigte, am Montag (26. November) das Missionskontrollzentrum der NASA im Jet Propulsion Laboratory der Agentur erreichte, stiegen Bonfiglio und Harper von ihren Sitzen an einer der drei langen Konsolenreihen auf und starteten in ihre Routine.

Es war ein Touchdown-Tanz, so ist es nicht verwunderlich, dass die Ingenieure beim Anschauen von NFL-Spielen inspiriert wurden.

„Wir sind nur beide Fußballfans“, sagte Bonfiglio zu Space.com. Er ist ein Fan der New England Patriots. Harper roots for the Kansas City Chiefs. „Und wir machen uns gegenseitig Schwierigkeiten damit“, sagte Bonfiglio.

Bonfiglio und Harper beschlossen vor Monaten, den Tanz zu machen, während InSight noch auf dem Weg zum Mars war. Aber welche Art von Tanz sollten sie machen?

Dann sah Bonfiglio einige Fußballfans den Tanz im Fernsehen aufführen. Seine Frau liebte es. Seinen Sohn auch. Und schon war die Mars InSight Touchdown-Feier geboren.

Die beiden Ingenieure übten wochenlang, um InSight zu helfen, seinen großen Tag zu feiern. Und ja, es gab einige Bedenken, die Landung durch eine Vorplanung für den Erfolg zu verhexen.

„Wir haben unseren kleinen Aberglauben, genau wie alle anderen“, sagte Harper. „Für mich selbst hatte ich definitiv einige Vorbehalte. Aber ich hatte Vertrauen in unsere Teams und unsere Raumschiffe. Und wir haben es geschafft.“

Und wie InSight seine Landung nagelte, nagelte Bonfiglio und Harper ihren festlichen Tanz. Der Rest, wie man so schön sagt, ist Geschichte.

Sie können hier einige erstaunliche InSight Mars Landungstag-Fotos sehen.

Der InSight Mars-Lander der NASA startete im Mai zum Roten Planeten und wird etwa zwei Erdjahre (etwa die Länge eines Marsjahres) damit verbringen, das Innere des Mars mit einer Reihe von Seismometern, einer Hitzesonde und anderen Instrumenten zu untersuchen. Wissenschaftler hoffen, dass die 850 Millionen Dollar teure Mission ihnen helfen wird, die Entstehung des Mars besser zu verstehen und Fragen über die Entstehung anderer felsiger, terrestrischer Planeten zu beantworten.

Schicken Sie eine E-Mail an Tariq Malik unter tmalik@space.com oder folgen Sie ihm @tariqjmalik. Folge uns und Facebook. Ursprünglich veröffentlicht auf Space.com. ks Ancient River Delta als Landeplatz für die nächste Martian Rover Mission.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares