Der BotBoxer Boxsack für 20.000 $ KI wird Ihren Stil lernen und immer auf den schwächsten Punkt setzen.

0

Ein neues Trainingsgerät, das als der „weltweit erste KI-Roboter-Boxsack“ angekündigt wurde, könnte sicherstellen, dass Sie nie wieder ohne einen Sparringspartner auskommen.

Und, es wird definitiv nicht leicht für dich werden.

Auf der CES demonstrierte SkyTechSport den BotBoxer, der mit Infrarotsensoren und künstlicher Intelligenz Ihre Technik erlernt und bei jedem Manöver entsprechend reagiert.

Der 20.000 $ Roboter-Schlagbeutel kann eintauchen und ausweichen wie ein Mensch und wird immer nach Ihren Schwachstellen suchen, um Sie auf Trab zu halten.

BotBoxer wurde diese Woche auf der Sands Expo in Las Vegas ausgestellt und zeichnete sich als eines der am meisten diskutierten Sportprodukte der internationalen Tech-Show aus.

Das Setup ist ähnlich wie ein Mini-Boxring und hat eine Reihe von Stöcken um die Kanten.

Der Roboter-Schlagbeutel selbst sitzt auf einem beweglichen Stiel und einer Box, die jede Ihrer Bewegungen beobachten, sagte das BotBoxer-Team gegenüber Dailymail.com.

Es gibt eine Basis vor dieser Box, und wenn Sie vor dieser Basis stehen, zeichnet sie tatsächlich Ihre Fußhaltung auf“, sagte BotBoxer-Aussteller Samuel Laponis gegenüber Dailymail.com.

Es beobachtet Ihre Fußhaltung und wie Sie Ihre Füße platzieren, wenn Sie Ihren hinteren Fuß vom Boden heben, zeichnet es all diese Informationen auf.

Die vier Pole hinter der Bot-Box sind eigentlich Pole, die deinen Körper spüren – das ist kein Design, das sind Infrarot-Sensoren, die dich beobachten“.

BotBoxer kombiniert Informationen aus vier Teilen Ihres Körpers, um Ihre Bewegungen zu beurteilen, und bestimmt seine eigenen: Ihre Hüften, Schultern, Ellenbogen und Hände.

Wenn es das tut, stellt es ein ganzes Exoskelett Ihres Körpers zusammen und zeichnet tatsächlich auf, was Sie tun“, sagte das BotBoxer-Team gegenüber Dailymail.com.

Also, jedes Mal, wenn du es benutzt und jeden Schlag, den du wirfst, lernst du mehr über dich selbst und korrigierst, was für ein Stil du bist.

Jedes Mal, wenn du es benutzt, wird es zu deinem schwächsten Punkt kommen“, fügte er hinzu.

Das 19.900 Dollar teure Gerät ist für den gewerblichen Gebrauch konzipiert und richtet sich nach Angaben des BotBoxer-Teams derzeit an Fitnesscenter und Fitnessstudios.

Es enthält sogar Daten von Profikämpfern, darunter die sechsfache Weltmeisterin Christina Cruz.

Tekk Tv

Share.

Leave A Reply