Zhang, 26, Inter Mailand zum Präsidenten ernannt

Mailand, Okt 26 – Inter Mailand haben 26 jährige Steven Zhang als seinen neuen Präsidenten ernannt, der Serie A-Club, sagte am Freitag.

Zhang, der 21. Präsident in der Geschichte des Vereins wird, ist der Sohn von Zhang Jindong, Vorsitzender der chinesischen Elektronik-Händler Suning Holdings Group, die eine Mehrheitsbeteiligung an der Verein im Jahr 2016 gekauft.

Er ist seit den letzten zwei Jahren auf dem Board of Directors und wurde effektiv für das Tagesgeschäft des Vereins verantwortlich.

Inter hat die Ernennung durch die Veröffentlichung eines Videos auf social Media

„Der Verein, seine Menschen und die Stadt auf Sie gewartet haben,“ sagte er. „Willkommen, Präsident Zhang.“

„Wenn ich meine Augen schließe, sehe ich eine Stadt mit so viel Geschichte und mehr geschrieben werden,“, sagte Zhang im Video.

„Menschen mit Ideen, mit dem Willen, was um sie herum und sich selbst zu verbessern.

„Ein Verein, der über den Bereich gewinnt die Herzen aller spielt. Aber dann ich öffne meine Augen und sehe, dass all dies bereits hier ist. „Ich bin bereit, bist du?“

Zhang wird indonesische Erick Thohir ersetzen, die seit der letzten fünf Jahre Präsident. (Schreiben von Brian Homewood, Bearbeitung von Clare Fallon)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares