Umfrage-Japan Sept Fabrik Ausgang gesehen fallen, was darauf hindeutet…

TOKYO, Okt 26 – Japans Fabrik Ausgabe wahrscheinlich im September rutschte, denn zum ersten Mal in zwei Monaten durch natürliche Katastrophen, einem Reuters zeigte am Freitag die Ansichten steigern würde Umfrage, dass die Wirtschaft im dritten Quartal abgeschwächt.

Industrieller Produktion wurde um 0,3 Prozent im September gegenüber dem Vormonat gesehen zeigt die Umfrage von 16 Ökonomen. Die August-Figur wurde einem 0,2 Prozent Zuwachs von 0,7 Prozent zunächst berichtet überarbeitet.

Analysten sagten, dass Taifune und Erdbeben, die Operationen in einigen Fabriken gestoppt, die Produktion beeinträchtigt.

Der Handelsstreit zwischen China und den Vereinigten Staaten ein klarer Auswirkungen auf Japans Wirtschaft in den kommenden Monaten haben kann, fügten sie hinzu.

Takeshi Minami, Chefvolkswirt bei Norinchukin Research Institute, sagte der Wirtschaft „wahrscheinlich im dritten Quartal aber Kapital erweicht Ausgaben ist solide, die möglicherweise eine Unterstützung“.

„Chinas Wirtschaft verlangsamt und so hat der Welthandel. Japans Wirtschaftswachstum kann wieder beschleunigen aber wir treten in die Phase, die den wirtschaftlichen Höhepunkt, in Sicht kommen könnte“, sagte er.

Das Handelsministerium erlässt die Fabrik Ausgabedaten am 08:50. 31 Okt. Japan Zeit (2350 GMT 30 Okt.).

Japan wird Brutto-Inlandsprodukt (BIP) Daten für Juli bis September am 14. November release.

Einzelhandel, eine weitere Kennzahlen zur Messung der dritten Quartal BIP-Wachstum, werden voraussichtlich steigen um 1,6 Prozent im September gegenüber dem Vorjahr, Verlangsamung von 2,7 Prozent im August, die Umfrage ergab.

Crimpen, Ausgaben sagte der Naturkatastrophen, die Japan getroffen, Analysten.

Die Wirtschaft wuchs im zweiten Quartal, das stärkste Wachstum seit 2016, unter der Leitung von starken Investitionstätigkeit eine annualisierte 3,0 Prozent. [nL3N1VS2N6]

Der Umfrage zufolge Japans Arbeitslosenquote blieb bei 2,4 Prozent im September, und das Jobs-Bewerber-Verhältnis war auch unverändert bei 1,63 Aufträge pro Antragsteller.

Die Bank of Japan hält eine Politik-Tagung am 30. und 31. Oktober. Die Umfrage zeigte, dass es erwartet wird, um das kurzfristige Ziel der Zinssatz bei minus 0,1 Prozent und 10-jährige Anleihe Ertrag zur Zielgruppe um Null Prozent zu halten. (Meldung von Kaori Kaneko; Bearbeiten von Richard Borsuk)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares