Sydney-Jugend Polizist vergewaltigt Kind: NSW Polizei

Sydney Polizist mit Schulkindern Warnung über die Gefahren von Online-Betrügern beauftragt wurde angeklagt, sexuell missbraucht und vergewaltigt ein Kind über einen Zeitraum von 10 Jahren.

Das Opfer war unter 10 Jahren, wenn der angebliche Missbrauch begann.

Die 43 jährige senior Constable besuchten Schule Sydneys Westen in seiner Rolle als Verbindungsoffizier für die Kraft der Jugend.

Der Offizier würde Kinder sagen wie zum Schutz vor Online-Betrügern, Cyberbullies und Sexting einer Schule Newsletter berichtet.

Er traf sich mit P & C-Gruppen und erschien auf „Anti-Mobbing-Pläne“ für mehrere Schulen als Anlaufstelle für Kinder und Eltern, die weitere Informationen.

Aber Detektive behaupten, der Offizier war ein Wolf im Schafspelz, die 2007 bis 2018, ein Kind sexuell missbraucht wurde.

Er wurde verhaftet, am Donnerstag nach eine interne Untersuchung durch den professionellen Standards Befehl unterstützt durch den Missbrauch von Kindern und sex-Verbrechen Kader.

Er ist mit schweren Unanständigkeit und Körperverletzung, versuchter Geschlechtsverkehr mit einem Kind unter 10 Jahren, einen Kind jünger als 14 Jahre für Sex, Pflege beauftragt, zwei Grafen von Sex mit einem Kind im Alter von 10 bis 14 und Peep oder Hebeln.

Er war infolgedessen vom Dienst suspendiert, sagte NSW Polizei in einer Erklärung am Freitag.

Der 43-jährige war geplant, vor Penrith Amtsgericht erscheinen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares