Sudan hebt Einfuhrverbot für ägyptische inmitten Aufwand zu reparieren…

Kairo – Sudan hat ein Verbot von Agrarimporten aus Ägypten, das neueste Zeichen der Besserung Beziehungen zwischen Kairo und Khartum aufgehoben.

Die Ankündigung von Präsident Omar al-Bashir kam während einer gemeinsamen Pressekonferenz Donnerstag mit Ägyptens Präsident Abdel-Fattah el-Sissi, die bei einem Besuch in Khartum wurde.

Al-Bashir sagte: „unsere Hauptaufgabe ist es, Hindernisse in der Bewegung von Waren und Bürger zwischen den beiden Ländern.“

El-Sissi und al-Bashir haben versucht, ihre Differenzen in den letzten paar Monaten auszubügeln.

Ägypten-Sudan-Verbindungen wurde durch einen Streit über eine ägyptische statt Grenzgebiet und Ausfälle von mehreren Gesprächsrunden über Äthiopiens massiven Damm im Bau auf der blaue Nil, welche Cairo Ansprüche droht eine Wasserversorgung ausgefranst.

Sudans Kabinett hatte das Verbot der ägyptischen Landwirtschaft genehmigt und Tier Importe im Mai 2017.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares