Seoul verbietet alte Dieselfahrzeuge, um den Feinstaubgehalt zu reduzieren.

Seoul kündigte an, dass alte Dieselfahrzeuge am Mittwoch nur noch in die Hauptstadt einfahren dürfen, da der Feinstaubgehalt gestiegen ist.

Die Metropolitan Government of Seoul sagte, dass alte Diesel-Lkw, die mehr als 2,5 Tonnen wiegen und mehr als 13 Jahre laufen, nicht in das Stadtgebiet fahren dürfen. Es hat auch empfohlen, dass Autos mit geraden Nummernschildern nicht zu fahren. Parkplätze an öffentlichen Einrichtungen sind geschlossen und Baustellen werden empfohlen, die Arbeitszeit zu verkürzen.

Die Stadtbehörden beschlossen Transportbeschränkungen, da der Feinstaubgehalt PM 2,5 am Dienstag mehr als 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft (㎍/㎥) erreichte. Die Feinpartikel, klassifiziert als PM 2,5, beziehen sich auf winzige Partikel, die zweieinhalb Mikrometer oder weniger breit sind.

Laut dem Bericht über die gesundheitlichen Auswirkungen von Partikeln und den Leitlinien für die Gesundheitsversorgung der Korea Centers for Disease Control and Prevention kann es gesundheitliche Risiken verursachen, indem es tief in die Atemwege eindringt und Reizungen in Augen, Nase und Rachen verursacht.

RELATED Japan bereitet sich darauf vor, Südkorea bei der WTO wegen des Schiffbaus zu verklagen.
Die Stadtregierung erwartet, dass das Verbot großer alter Dieselfahrzeuge dazu beitragen wird, die Feinstaubpartikel um 40 Prozent zu reduzieren, wenn alle alten Dieselfahrzeuge verboten werden. Laut einem Bericht von Yonhap News sind im Großraum Seoul mehr als 320.000 alte Dieselfahrzeuge und 200.000 Dieselfahrzeuge registriert.

Die südkoreanische Regierung hat auch eine Beschränkung der Produktion in 11 Wärmekraftwerken, die näher am Ballungsraum liegen, beschlossen. Sie hat ihre tägliche Stromproduktion um insgesamt 1,1 Millionen Kilowatt reduziert, was nach Angaben des Umweltministeriums winzige Staubpartikel um 2,3 Tonnen reduzieren könnte.

VERBUNDENE nordkoreanische Frauengruppenleiterin besucht Vietnam
Das U.N. Kommando in Korea stimmt den „Regeln“ an der Grenze zwischen Nord und Süd zu.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares