Schulen geschlossen auf Erdbeben betroffenen griechischen Insel als Experten…

Schulen sind geschlossen worden, als Beamte den Schaden auf der griechischen Insel Zakynthos nach einem starken Erdbeben, die empfand Umfrage, als Libyen Westen Griechenlands erschüttert.

Die Magnitude 6,5 unterseeische Beben verursacht viele Bewohner der Insel verbringen die Nacht in ihren Autos und löste eine Tsunami-Warnung, die einige Stunden später endete.

Keine schweren Schäden oder Verletzungen wurden berichtet, obwohl der Haupthafen für die Insel Zakynthos im Ionischen Meer wurde beschädigt, und der Bürgersteig in der Nähe von festgemachten Boote geknackt und verzogen.

Mehr als 15 Nachbeben ereignete sich vor der Morgendämmerung.

„Es war eine mächtige und flachen Erdbeben, die in Westgriechenland, bis Athen, des westlichen Balkans, auch in Italien und Libyen, fühlte“, sagte Seismologen Gerasimos Papadopoulos des geodynamischen Instituts in Athen.

Macht in der Inselhauptstadt und Hauptort verloren war, wurden auch als Zakynthos für mehrere Stunden und Stromausfälle auch an anderer Stelle berichtet.

„Wir prüfen die Dörfer auf der Insel, wo gibt es mehrere Altbauten“ Katastrophenschutz Agentur Pressesprecher Spyros Georgiou erzählte The Associated Press. „Der Mangel an Elektrizität ist ein Problem, aber Techniker bemühen sich um die Stromversorgung wiederherzustellen.“

Die Feuerwehr sagte, Steinschläge in einem anderen Teil der Insel und Teil einer Kirche Mauer brach auf dem Festland Pyrgos, im südlichen Peloponnes gemeldet wurden. Ein paar Leute wurden für kleinere Verletzungen behandelt.

Der US Geological Survey sagte war das unterseeische Beben Magnitude 6,8 und das Epizentrum lag 20 Meilen südwestlich von Mouzaki im südlichen Teil der Insel. Es war eine Tiefe von 8,6 Meilen und kurz vor 02:00 Ortszeit (Mitternacht BST) geschlagen.

Griechenlands Hauptbeben Beobachtungsstelle des geodynamischen Instituts, das Ausmaß an 6,5 gemessen und sagte, er hatte eine Tiefe von (3,1 Meilen). Messungen der Beben Stärke können aufgrund der Ausrüstung, die jede Institution verwendet und anderen Faktoren variieren.

Das Dorf Mouzaki liegt in der Nähe der beliebten Ferienort Laganas.

Das Beben rasselte die gesamte Westgriechenland und war deutlich spürbar in der Hauptstadt, 174 Meilen nordöstlich von Zakynthos.

Griechenland liegt in einer der am meisten erdbebengefährdeten Regionen der Welt, mit Tausenden von Beben, die jedes Jahr.

Aber nur wenige Verletzungen oder erhebliche Schäden verursachen. Im Jahr 1999 eine Beben der Stärke 5,9 am Stadtrand von Athen 143 Menschen getötet.

Zakynthos hat schwere Erdbeben in der Vergangenheit hatten, und infolgedessen hat eine sehr strenge Sicherheitscode erstellen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares