Norwegen-Reichtum-Fonds weiterhin Aktien kaufen…

OSLO, Okt 26 – Norwegens $ 970 Milliarden Staatsfonds, der weltweit größten, wird auch weiterhin seine Börse trotz der jüngsten Volatilität erhöhen Reportern Chief Executive Yngve Slyngstad am Freitag.

Norwegens Parlament hat beschlossen, dass der Fonds Beteiligungen auf 70 Prozent des Portfolios erhöhen sollte. Es liegt derzeit bei 67,6 Prozent.

„Wir sind bereit für die Turbulenzen an den Finanzmärkten. Wir sehen es nicht als eine problematische Situation. „“Wir müssen unsere Aktien-Anteil von 60 Prozent auf 70 Prozent erhöht, wie wir haben den Auftrag, aber es gibt keine Eile, sagte CEO Yngve Slyngstad Reportern. (Berichterstattung durch Gwladys Fouche, Bearbeitung von Terje Solsvik)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares