Italiens Eni sieht Gewinne auf höhere Ölpreise verdreifachen

Mailand – italienischer Produzent von Öl und Gas Eni sagte seinen dritten Quartal Gewinne verdreifacht wie Ölpreise auf höchstem Niveau in vier Jahren geschlagen.

Eni, die etwa ein Drittel im Besitz der Regierung, gebildet einen Reingewinn von 1,53 Milliarden Euro ($ 1,74 Milliarden), 344 Millionen Euro im Vorjahr. Die Firma zitierte höhere Rohölpreise, die etwa 45 Prozent in der Periode inmitten besser Wirtschaftswachstum und die Entscheidung von Ländern innerhalb und außerhalb der OPEC Produktion zu kontrollieren waren.

Öl-und Gasförderung wurde flach auf 1,8 Millionen Barrel Öläquivalent pro Tag, aber Eni sagte neue Produktionsbereiche in höhere Gewinnmargen mitbrachten.

Eni verzeichneten in Ghana, Kongo, Ägypten und Indonesien während neue Start-ups, einschließlich Offshore-Angola und Libyen, 284 Milliarden Barrel Öläquivalent beigetragen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares