Hooper sieht Bledisloe als Chance für die Wallabies zu testen…

Von Jack Tarrant

YOKOHAMA, Japan 26.Okt – das Schicksal der diesjährigen Bledisloe Cup ist bereits entschieden worden, aber Australien Kapitän Michael Hooper will seine Seite, um Samstag Zusammenstoß mit Neuseeland in Yokohama als Chance für nächstes Jahr Rugby World Cup eine Markierung festzulegen.

Die Wallabies sind kommen aus den enttäuschenden dritten Platz in der Rugby-Weltmeisterschaft, wo sie nur knapp vermieden den Kochlöffel und verlor die Eröffnung zwei Bledisloe Begegnungen gegen die All Blacks in Sydney und Auckland.

Mit weniger als ein Jahr vor Japan der WM Gastgeber sagte jedoch, Hooper, dass sogar Samstag tot Kautschuk Bedeutung hatte.

„Wir draußen Morgen, als Team zu bauen“, sagte Hooper am Freitag.

„Es wurde diese Woche einen engen Fokus für uns und wir bekommen die Möglichkeit, die Nummer eine Team in der Welt zu spielen. Wir sind konkurrenzfähig Jungs, wir sind in einem Hochleistungs-Umfeld, so dass Sie das tun wollen.

„Sie wollen in diesen Situationen, draußen zu sein, wenn die Lichter an sind.“

In beiden vorherigen Tests zwischen den Teams war das Spiel fest in der Schlussphase, nur für die All Blacks zum toben zu Hause bequem Gewinner gewesen.

„Wir müssen zu verteidigen besser für mehr und bessere länger angreifen“, sagte Hooper.

„In beiden Spielen haben wir einige wirklich guten Minuten. Für Ersteres insbesondere waren wir 55 Minuten in das Spiel mit der Spitze und es ist bis zu dem Punkt des Spiels Sie fast eine W (Win) neben der Scorecard erhalten schließen.

„Natürlich ist es nicht genug. Das ist, was es für uns – machen unsere Systeme, tun unsere Formen für längere ankommt. Setzen der Opposition unter Druck, entgleisen, was haben sie im Plan und im Shop für uns länger in diesem Spiel morgen Abend.“

Am Samstag Spiel sehen auch Sekope Kepu werden die ersten Australien Requisite zu gewinnen ein 100. Test Kappe und Hooper würdigte der 32-j hrige, die sein internationales Debüt im Jahr 2008 und hat vier Tore für sein Land in dieser Zeitspanne.

„Wenn man bedenkt, dass er die erste Stütze zu tun, in Australien, ist eine riesige Leistung,“ sagte Hooper, hat 87 Kappen.

„Die Art und Weise, die er spielt ist, dass er eine dynamische Stütze, Sie haben alle gesehen, einige dieser Versuche, die er in seiner Zeit hervorgebracht hat.“

„Er ist ein wirklicher Konkurrent, ein echter Konkurrent, wenn er draußen ist. Ich bin gespannt, ihn morgen Abend draußen tun, was er tut. “ (Bearbeitung von Peter Rutherford)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares