Hong Kong Aktien Einbruch zu verlängern, am Ende fast 18-Monats-tief

Okt 30 – geschlossen Hong Kong Hang Seng Hauptindex auf dem niedrigsten Stand in fast 18 Monate am Dienstag nach einem abgehackten Tag für regionale Märkte wie Laue Investor Stimmung überwiegt verspricht Unterstützung für Festland Märkte durch China Sicherheiten Aufsichtsbehörde.

** Am Ende sank der Hang Seng Index um 0,9 Prozent auf 24.585,53 Punkte, seine niedrigsten Nähe seit 8. Mai 2017. Die China Enterprises Index verlor 0,1 Prozent auf 9.998,95 Punkte. ** Der Sub-Index von der Hang Seng tracking Energie Aktien endete 0,5 Prozent höher, während die IT-Branche 2,78 Prozent schwächer endete, der Finanzsektor 0,83 Prozent niedriger geschlossen und Immobiliensektor um 1,23 Prozent endete. ** Der besten Gainer auf der Hang Seng war Geely Automobile Holdings Ltd, endete 2,35 Prozent fester, während die größte Verlierer BOC Hong Kong Holdings Ltd, war die 7.11 Prozent geschlossen. ** Geely war unter den Automobilherstellern, die nach einem Bericht sprang, dass Chinas oberste ökonomische Planer eine 50 Prozent zu senken, Auto Kauf Steuern vorschlägt. Great Wall Motor Co Ltd hat 7,33 Prozent und BAIC Motor Corp Ltd endete 1,98 Prozent höher. ** Chinas CSI300 Leitindex beendete 1,1 Prozent auf 3.110,26 Punkte fallen 3 Prozent am Montag während der Shanghai Composite Index um 1 Prozent auf 2.568,05 Punkte geschlossen nach Montages 2,2 Prozent fallen. ** Beide Indizes umgekehrt frühen Verluste, die der Shanghai Composite Index nach unten weniger als 0,8 % und die CSI300 nach unten weniger als 0,85 % gesehen hatte. Aber zerbrechliche Stimmung auch Gewinne getrimmt: der Shanghai Composite Index und CSI300 stieg bis zu 1,76 bis 2,27 Prozent. ** China Securities, die Regler sagte, es würde verbessern Liquidität des Marktes, und ermutigen Teilen Rückkäufe, Fusionen und Übernahmen von börsennotierten Unternehmen, die jüngste in einer Reihe von offiziellen Erklärungen zur Steigerung der Märkte. ** Allerdings berichtete hinzufügen die leiden über Welthandel, die Vereinigten Staaten vorbereitet, um Zölle auf alle verbleibenden Chinesen verkünden von Anfang Dezember importiert, wenn Gespräche nächsten Monat zwischen Präsidenten Donald Trump und Xi Jinping scheitern, den Handelskrieg zu erleichtern, Bloomberg auf Montag. ** In einem Interview Trump sagte, dass er denkt, es werden „sehr viel“ mit China über den Handel, aber gewarnt, er hat Milliarden von Dollar an neuen Tarife bereit zu gehen, wenn eine Sache nicht möglich ist. ** In der Region war Aktienindex MSCI Asien Ex-Japan fester um 0,22 Prozent, während der japanische Nikkei-Index 1,45 Prozent fester geschlossen. ** Die Yuan wurde bei 6.9625 pro US-Dollar, Stand: 0821 GMT 0,01 Prozent schwächer als Vortages-Schlusskurs der 6.962 notiert. ** Die Top Gewinner unter H-Aktien wurden Great Wall Motor Co Ltd, endete 7,33 Prozent, gefolgt von China Galaxy Securities Co Ltd, die 5,14 Prozent fester geschlossen und Guangzhou Automobile Group Co Ltd, endete 4,68 Prozent höher. ** Die drei größten H-Aktien Anteil Decliners waren China Telecom Corp Ltd, endete nach unten 6,77 %, Air China Ltd., die 4,1 Prozent geschlossen und Tencent Holdings Ltd, endete 3,2 Prozent schwächer. ** Ca. 2,17 Milliarden Hang Seng Index Aktien gehandelt wurden, teilt etwa 122,2 Prozent den Markt 30-Tage gleitenden Durchschnitt von 1,77 Milliarden pro Tag. Das Handelsvolumen in der vorangegangenen Handelstages war 2,06 Milliarden Aktien. ** Schließen wurden chinesische A-Aktien mit einem Aufschlag von 24.69 Prozent über Hongkong börsennotierte H-Aktien gehandelt.

(Berichtet von Andrew Galbraith, Bearbeitung von Sherry Jacob-Phillips)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares