Gasthausbrauerei „keine Offence´ mit Bier benannt nach gemeint…

Eine Kleinbrauerei hat gesagt, dass es nichts für ungut gemeint, wenn es ein Bier nach dem Hindu-Gott der Weisheit Ganesh benannt.

Querlenker-Brauerei in Keighley wurde gebeten, von einem Hindu Führer zu entschuldigen, die den Namen „höchst unangebracht“ genannt und verletzend für Anhänger der Religion.

Aber Braumeister Adrian Chapman am Freitag sagte, er würde niemals wissentlich einen anstößigen Namen auswählen und versprach, das Bier umbenennen, falls es jemals wieder gebraut wird.

„Wir wollen keinen Glauben oder etwas aufgeregt wie das bei der Benennung eines unserer Biere nie, nie,“ sagte Herr Chapman.

Die Kommentare kamen nach Rajan Zed, Präsident des universellen Gesellschaft des Hinduismus, Querlenker forderte zu entschuldigen und aufhören, das Bier.

Herr Zed sagte die Gottheit Ganesh, die den Kopf eines Elefanten hat, wird im Hinduismus als der Remover von Hindernissen und der Gott der Weisheit verehrt, und sollte „angebetet werden in Tempeln“ anstatt „verwendet in verkaufen Bier für merkantile Gier“.

„Unangemessene Verwendung von Hindu-Gottheiten oder Begriffe oder Symbole zu gewerblichen oder anderen Agenden ist nicht OK, wie es die Gläubigen tut weh“, sagte er in einer Erklärung.

„Symbole jedes Glaubens, größer oder kleiner, sollten nicht misshandelt werden.“

Querlenker Ganesh ist ein Witz-Stil Kalk angereichertes Bier mit Aromen von Koriander und Kamille, und Herr Chapman sagte, dass die Brauer auch als nannte es „Indian Summer“.

„Es war eine sehr vage Gewürz-Verbindung“, sagte er über den Namen Ganesh, hinzufügen, dass er kulturelle Aneignung nicht bewusst war.

„Wir versuchen, interessante ein-Wort-Namen wählen Sie in den meisten Fällen, die nicht von anderen Brauereien verwendet werden.“

Er sagte, dass andere Brauereien Biere nach Göttern und Gottheiten vor benannt hatte.

„Es gibt eine sogenannte Black Jesus von einer Brauerei,“, sagte Herr Chapman, unter Bezugnahme auf eine schwarze IPA gemacht durch große Heck-Brauerei in North Yorkshire.

„Andere Brauereien verwenden Sie den Namen einer Gottheit in ihrer Biere also ich natürlich nie nichts schlechtes über sie dachte.“

Querlenker, die zuvor eine IPA Schwarzbier Tartarus, wer der griechische Gott der Unterwelt ist benannt.

Ganesh war eine Zusammenarbeit mit Manchester Brauerei Bier Nouveau und sie produziert nur einer sehr limitierten Auflage, die nie abgefüllt wurde.

„Die Belichtung für das Bier ist so klein,“ sagte Herr Chapman.

„Das Bier umbenannt werden sollte es je gebraut werden wieder.“

Herr Chapman sagte, er würde gerne sprechen, Herr Zed, ihm den Namen versichern, die, den Ganesh „in aller Unschuld“ gewählt wurde.

Anfang dieses Jahres forderte Herr Zed ein weiteres UK Brauer Mautstelle Brauerei ein Bier trinken zu entschuldigen, die ein Bild der hinduistischen Göttin Kalika auf dem Etikett gekennzeichnet.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares