Energie-Gruppe insgesamt Q3 Gewinne steigen auf Rekord…

PARIS, Okt 26 – Französisch Öl und gas große Summe erhöht seine Produktion Wachstumsziel für 2018, nachdem ein neuer Record-Ausgang und hohen Ölpreise im dritten Quartal seinen höchsten Nettogewinn in einem Quartal seit 2012 Berichten konnte.

„Total dritten Quartal bereinigter Konzernüberschuss stieg um 48 Prozent gegenüber dem Vorjahr um $ 4 Milliarden, während Ölpreise 44 Prozent auf 75 Dollar pro Barrel, unterstützt durch Versorgungsmaterial-Spannungen und die geopolitischen Kontext erhöht“, sagte Total Chief Executive Officer Patrick Pouyanne in einer Erklärung.

Der Jahresüberschuss lag überplanmäßig eine durchschnittliche Analyst von $ 3,75 Milliarden.

Produktion stieg 8,6 Prozent auf 2,8 Millionen Barrel Öläquivalent pro Tag (Mboe/d), einen neuen Record-Ausgang in einem Quartal, unterstützt durch die Inbetriebnahme der Produktion am Kaombo-Projekt in Angola und der Ramp-Up Projekte wie Yamal LNG in Russland.

Dividendenausschüttung von 0,64 Euro je Aktie im Quartal geplant. (Berichterstattung Bate Felix; Bearbeitung von Sudip Kar-Gupta)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares