Chandler setzt sich nach dem Buyout für Lakers ein.

Der in Los Angeles geborene Tyson Chandler steht kurz davor, einen Vertrag mit den Lakers zu unterzeichnen.

Nach einem Vertragsaufkauf befreite Chandler Chandler vom letzten Jahr seines Vertrages mit den Phoenix Suns, er zielte auf sein Team in der Heimatstadt.

„Wir lieben die Tatsache, dass wir einen anderen Veteranen bekommen werden“, sagte Lakers-Star LeBron James am Samstagabend. „Ein Kerl, der hart spielt, ein Kerl, der sehr klug ist und ein weiterer Champion, der den Champions, die wir heute in diesem System haben, noch mehr Tiefe auf unserem Vorplatz verleiht, mit dem wir manchmal Probleme hatten.“

Chandler, 36, ist in seiner 18. Saison und sollte in dieser Saison 13,6 Millionen Dollar in der letzten Kampagne eines vierjährigen Vertrages mit Phoenix verdienen.

Der 7-Fuß-1 Chandler erzielte in sieben Spielen für die Suns in dieser Saison durchschnittlich 3,7 Punkte und 5,6 Rückschläge.

Chandler hat Karrieredurchschnitte von 8,6 Punkten und 9,3 Rebounds in 1.086 Spielen mit den Chicago Bulls (2001-06), New Orleans Hornets (2006-09), Charlotte Bobcats (2009-10), Dallas Mavericks (2010-11, 2014-15) New York Knicks (2011-14) und Suns (2015-18).

Er war der NBA Defensivspieler des Jahres für die Saison 2011-12 und spielte in der folgenden Saison im All-Star Game.

Medien auf Feldebene

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares