Cabot Oil verspricht der free Cash Flow Prognose sendet…

Von Shanti S Nair

Okt 26 – Cabot Oil und Gas am Freitag einen höher als erwartet freien Cash Flow für 2019 prognostiziert und versprach größere Renditen für Investoren, senden ihre Aktien um rund 8 Prozent.

Das Unternehmen mit Sitz in Houston, Texas geschätzt free Cashflow im Bereich von $ 650 Millionen bis $ 700 Millionen für das nächste Jahr vor Refinitiv Schätzungen von etwa $ 468 Millionen.

Cabot sagte, es plant, verteilen größer als 50 Prozent, dass das Geld an die Aktionäre jährlich durch eine Kombination von Dividenden und Aktienrückkäufe.

Die Firma wanderten seine Quartalsdividende um 17 Prozent auf 7 Cent je Aktie, der dritte Anstieg der Auszahlung in 18 Monaten.

Cabot sagte, dass es voraussichtlich 2019 um 20 bis 25 Prozent, verglichen mit der diesjährigen Schätzung von 7 bis 8 Prozent wachsen.

Einige Analysten sagten die Prognose war auf der „hellen Seite“, aber im Einklang mit der langfristigen Unternehmensstrategie um Geld zu sparen.

„Wir fühlten uns wie vorsichtig wählen wieder unsere 19-Führung“, sagte CEO Dan Dinges auf einen Anruf mit Analysten.

Das Unternehmen, das Großteil seines Umsatzes von Erdgas-Anlagen im Marcellus Shale Becken bekommt, sagte Schnitterstellung 2,03 Milliarden Kubikfuß (Bcf) stiegen um 10 Prozent im dritten Quartal.

Verkaufspreis von Erdgas, Hecken, ausgenommen stieg fast 17 Prozent auf 2,36 $ pro tausend Kubikfuß.

Hersteller in der Marcellus, die viele Staaten in den USA Nordosten durchzieht, konnten höhere Gaspreise in den mittleren Westen und Golfküste, dank mehr Pipelines kommen in Betrieb im Großraum Schiefer profitieren, die dazu beigetragen haben, das Gas zu verschieben.

Im Gegensatz dazu haben Permian Produzenten Lieferengpässe belastet worden, die realisierten Preise unter Druck gesetzt haben.

Auf bereinigter Basis verdient Cabot 25 Cent je Aktie, Analysten durchschnittliche Schätzung von 28 Cent fehlt nach Refinitiv Angaben.

Cabots Jahresüberschuss stieg auf $ 122,3 Millionen oder 28 Cent pro Aktie im dritten Quartal bis 30. Sept., von $ 17,6 Millionen oder 4 Cent je Aktie, ein Jahr zuvor.

Die Firma buchte einen Gewinn von $ 25,66 Millionen im Quartier im Zusammenhang mit Verkauf einiger Vermögenswerte.

Betriebsertrag stieg um 42 Prozent auf $ 545,2 Millionen.

Cabots Aktien wurden bei $23,05 trading-up bei die breiteren Märkten rückläufig war. Die Aktien haben seit Beginn dieses Jahres rund 19 Prozent ihres Wertes verloren. (Meldung von Shanti S Nair in Bengaluru; Bearbeiten von Sriraj Kalluvila)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares