Budget nicht allgemeinen Wahlen ebnen soll…

Kanzler Philip Hammond hat darauf bestanden, er ist nicht ebnet den Weg für eine allgemeine Wahl mit Budget Steuersenkungen und Wanderungen zu verbringen.

Herr Hammond abgelehnt behauptet, dass er aufgegeben hatte Pläne, um Defizit und Balance Finanzen zu bringen, wie er sagte, dass er das Vereinigte Königreich „good News“ gab.

Gefragt, wenn das Werbegeschenk Budget ein Marker für eine mögliche allgemeine Wahl war, sagte Herr Hammond ITV Good Morning Britain: „Ich hoffe nicht.“_FITTED Wir bereiten für ist, dass Großbritannien die Zukunft.

„Wir haben jetzt um eine Ecke bog und wir sind in Großbritannien ein wenig gute Nachrichten geben.“

Die Kanzlerin vorgeschlagen, dass ein Austritt weitere Steuersenkungen auslösen könnten und öffentlich-rechtlichen Ausgaben erhöht.

Er erzählte BBC Breakfast: „gibt es nämlich ein Nutzen für die Wirtschaft, die sich davor, ich hoffe, dass wir in der Lage, noch ein bisschen besser als ich mich gestern, mit ein bisschen mehr Geld machte für öffentliche Dienstleistungen, wenn wir unsere Ausgaben haben nächstes Jahr überprüfen und vielleicht ein wenig mehr nach vorne für einige weitere Steuersenkungen. „

Schatten-Kanzler John McDonnell sagte, dass der Haushalt eine allgemeine Wahl voraus signalisieren könnte.

Er erzählte ITVs Gutenmorgen Großbritannien: „die Tories in der Regel tun dies. Wenn eine allgemeine Wahl kommt, ist was sie zu tun, sie werde Lumpen lassen etwas Geld und wenn sie die Wahl gewinnen sie dann starten Sie schneiden es wieder zurück.“

Herr McDonnell hat die Kanzlerin Klage, dass Sparmaßnahmen zu einem Ende kommt, wie er betonte, dass es immer noch „rollende“ ist.

Er sagte: „Ich denke, Menschen werden ironisiert gestern enttäuscht sein, denn es war sicherlich nicht zum Jahresende (Sparmaßnahmen).“

Herr McDonnell sagte Labour Steuersenkungen zu unterstützen würde, aber das System gerechter zu machen, wenn die Partei macht gewonnen.

Paul Johnson, Direktor des Institute for Fiscal Studies, sagte Herr Hammond „Glück“ weil Steuereinnahmen besser als waren erwartet hatte.

Er erzählte BBC Radio 4 heute Programm: „er hat einfach nur beschlossen, all das zu verbringen.

„Ich denke, dass er Idee des Erhaltens zu ausgeglichenen Haushalt von Mitte der 2020er Jahren aufgegeben hat.“

Herr Johnson sagte, gab es große Anstieg der NHS Ausgaben in den kommenden Jahren aber „er hat nicht gefunden, kein Geld“ für andere öffentliche Dienstleistungen.

Herr Hammond bestand darauf, dass das Defizit in jedem Jahr des Prognosezeitraums zurückgehen wird.

Er sagte heute: „Wir behalten uns eine Ambition, den Haushalt auszugleichen.“

Der Kanzler entlassen Hinweise darauf, dass er abgeholzt „Magic Money Tree“ und der Menge verbrannt hatte.

„Sie malen ein Bild hier, das entworfen ist, zu zeigen, dass ich bin Finanzdisziplin im Stich,“ sagte er. „Ich bin nicht.“

Die Kanzlerin verteidigte seine Entscheidung zur Einkommensteuer Schwellen in einer Weise zu erhöhen, was die reichen mehr als die schwächeren zugute kommt.

Er sagte, viele mit mittlerem Einkommen Arbeitnehmer in Schulen, Krankenhäuser und Polizeidienste hatte in der höheren Steuersatz, geschleppt worden hinzufügen: „Es ist wichtig, alle diese Schwellenwerte zu erhöhen.

Im Herrn Hammond dritten Haushalt angekündigte Maßnahmen beliefen sich auf £ 100 Milliarden Lockerung der den Geldbeutel über einen sechs-Jahres-Zeitraum.

Aber das Gespenst der einen keine-Deal Brexit hing über dem Amt 72-minütige Erklärung für Budget Verantwortung (OBR) Warnung, dass die Nichtbeachtung Einigung mit Brüssel die Wirtschaft hart getroffen würde.

Ein unkontrollierter Austritt „hätte schwerwiegende kurzfristige Auswirkungen auf die Wirtschaft, den Wechselkurs, Vermögenspreise und die Staatsfinanzen“, warnte die Regierung unabhängigen Forecaster.

„Die Waage sehr schwer zu prognostizieren, wäre angesichts der mangelnden Präzedenzfall.“

Seine Einkommensteuer-Cuts sagte, Herr Hammond die persönliche Zulage wird auf £12.500 steigen und die höhere Geschwindigkeit Schwelle wird auf £50.000, beide ab April 2019 steigen.

Die Änderungen waren im Jahr 2020 in Kraft treten.

Herr Hammond sagte, dass es „£130 in der Tasche eines typischen Grundtarif Steuerpflichtigen“ setzen würde. Das Finanzministerium berechnet die kumulative Wirkung der Anstieg der steuerlichen Schwellenwerte seit 2010 bei £1200 für Basistarif Zahler und £1.800 für diejenigen, die höhere Rate zu bezahlen.

Die Kanzlerin stellen einen Fünf-Jahres-Plan für Abteilungs-Ausgaben die Whitehall Budgets steigen um durchschnittlich 1,2 % pro Jahr zu sehen.

Detaillierte Zahlen deutlich gemacht, dass der Löwenanteil dieser zusätzlichen Mittel an das Department gehen of Health ein £ 20,5 Milliarden Impuls für NHS Ausgaben, bezahlen, während andere Abteilungen ihre Budgets sehen steigen entsprechend der Inflation.

Downing Street bestand darauf, dass die Ausgaben Zusagen vollständig finanziert wurden, unabhängig vom Ausgang des Brexit Gespräche.

Neben gab es einige nehmen.

In einem Schritt entwickelt, um das Vereinigte Königreich an der Spitze der internationalen Aktion Steuersysteme an das digitale Zeitalter anpassen angekündigt, der Kanzler eine Abgabe von £ 400 Millionen an Internet-Giganten wie Google und Facebook.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares