Bericht: Löwen wollen RB Abdullah freilassen, WR Ellington unterzeichnen

Es wird erwartet, dass die Detroit-Löwen Ameer Abdullah und Bruce Ellington, NFL Network Insider Ian Rapoport, der am Dienstag berichtet hat, zurückfahren lassen.

Abdullah, der die zweite Runde des NFL Draft 2015 für die Löwen war, hat in dieser Saison nicht viel für die Offensive gespielt und vor zwei Wochen bei einem Kickoff-Return einen Fummel verloren.

Der 25-jährige Abdullah hat den Rookie Kerryon Johnson, LeGarrette Blount und Theo Riddick gesehen, die in dieser Saison vor allem die eiligen Aufgaben übernehmen. Abdullah hat einen Ansturm für einen Yard und zwei Fänge für 18 Yards, während er in drei Spielen spielt.

Abdullah eilte für 552 Yards, während er 11 von 14 Spielen letzte Jahreszeit begann, aber er hatte nur zwei Wettbewerbe mit mindestens 20 Übungen, während er auf 11 oder weniger Versuche acht Mal begrenzt wurde.

Der 5-Fuß-9, 203-Pfund Abdullah eilte für eine Karriere – beste 597 Yards als Anfänger aber spielte in gerade zwei Spielen 2016, bevor er eine Fußverletzung unterstützte, die ihn auf Saisonende verletzte Reserve landete.

Ellington begann die Saison mit den Houston Texans und hatte acht Fänge für 92 Yards, bevor er auf verletzte Reserve mit einer Kniesehnenverletzung gesetzt wurde. Die Texaner entließen Ellington aus der verletzten Reserve letzte Woche und machten ihn zu einem freien Agenten.

Das 27 Einjahres Ellington hat 56 Aufnahmen für 637 Yards und fünf Touchdowns in 40 Karrierespielen mit den San Francisco 49ers und Texans.

Mehr erfahren
Jerry Jones unterstützt QB Prescott bei der Entwicklung von QB Prescott
Arians: „Cleveland ist der einzige Job, den ich in Betracht ziehen würde“.
Broncos haben Off-Woche, um über harte Verluste zu schmoren.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares