Amazon-Aktien sinken 10 Pct auf Wachstum sorgen

Okt 26 – fiel Aktien von Amazon.com Inc 10 Prozent in den Handel, bevor die Glocke am Freitag nach der Vertrieb Ausblick Wall Street Ziele, fanning verpasste betrifft, dass der Onlinehändler Erweiterung endlich Dampf verlieren kann.

Die Ergebnisse des dritten Quartals späten Donnerstagabend wurde zum zweiten Mal in Folge, dass Milliardär Jeff Bezos Unternehmen hatte Wall-Street hohe Verkaufsziele zurückgeblieben, und die Zahlen geschickt ein Shockwave hallte durch die globalen Aktienmärkte.

Der Rückgang der Aktien, würde wenn repliziert, wenn US-Börsen offiziell öffnen klopfen fast $ 90 Milliarden Weg vom Amazons Marktwert und verbannen es hinter Microsoft Corp und Apple Inc in Bezug auf den Marktwert.

Jedoch gab es keine Rating-Herabstufungen, von den Analysten der Wall Street haben, die langfristigen Aussichten des Unternehmens fast durchgängig unterstützt.

Nur drei Broker schneiden ihre Kursziele an der Börse und vier weitere erhöht ihre Ziele, sagt Amazon langfristige Wachstumsstory intakt geblieben.

„Aktien sind um 52 Prozent, die YTD, damit diese Art von ‚Wachstum erschrecken‘ wahrscheinlich ist aber letztlich auf die Stimmung in der nahen Zukunft, wiegen sich (wahrscheinlich durch 1Q19) klappt,“ schrieb Barclays-Analyst Ross Sandler in einer Client-Note.

Der weltweit größte Händler steht Hürden zur Umsatzsteigerung in internationalen Märkten sowie erhöhte Konkurrenz zu Hause von den gleichen von Best Buy, Target Corp und Walmart Inc, die digitale Investitionen verstärkt werden.

Einnahmen aus dem internationalen Geschäft Amazons, 27,5 Prozent des Gesamtumsatzes, stieg um 13,4 Prozent im dritten Quartal bringt fehlende Schätzungen und Abbremsen aus einer 27 Prozent über dem Vorjahr Expansion im Vorquartal.

„Wir sehen echte strukturelle Problem mit Amazon aber fast jede Zeile in der Branche ein bisschen verlangsamt, und wir sehen in der Regel eine weitere Verzögerung im Einzelhandel in 4Q, damit kämpfen um ein Katalysator zu identifizieren“, sagte Sandler.

Amazon erwartet Umsatz in den Urlaub Quartal führenden bis Weihnachten zwischen 10 und 20 Prozent steigen, oder bis zu $ 72,5 Milliarden, während Analysten $ 73,9 Milliarden erwarteten, nach Refinitiv Angaben.

Seine operativen Gewinnprognose von zwischen $ 2,1 Milliarden und $ 3,6 Milliarden blieb auch unter Konsensus-Schätzungen.

Mehrere Analysten namens des Unternehmens Outlook konservative und sagte regelrechte Bad Gewinn scheint höchst unwahrscheinlich.

„Insgesamt bleibt Amazons Wachstumskurs fest, einschließlich Werbung, Lebensmittelgeschäft, Apotheke, und Spezialität Einzelhandel, als auch Amazon-Geschäft ($ 10 Milliarden Umsatz in acht Ländern) und Amazon Web Services“ Telsey Beratergruppe Analysten sagten.

Aktien der Gesellschaft wurden um 9,7 Prozent auf $1.610 im Handel vor der Glocke. (Berichterstattung durch Supantha Mukherjee und Sonam Rai in Bengaluru)

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares