Alligator fand einen Ort außerhalb des Waffelhauses.

0

Sheriff’s Deputies in Florida wurden in ein Waffle House Restaurant gerufen, um einen Alligator zu entfernen, der vor dem Restaurant herumlungert.

Hillsborough County Sheriff’s Office sagte, dass Abgeordnete auf das Restaurant entlang der 60 State Road am Dienstagabend reagierten, als ein 5-Fuß-Alligator entdeckt wurde, der außerhalb des Unternehmens lauert.

Das Video der Szene zeigt Abgeordnete, die immer wieder versuchen, den Kopf des Alligators mit Decken zu bedecken, um ihn ruhig und gedämpft zu halten.

Das Reptil floh an einem Punkt und führte die Deputierten auf eine langsame Fußjagd, bevor sie auf den Rücken des Tieres springen und seine Beine und Kiefer zusammenkleben konnten.

Ein Paar Trapper wurde im Dezember an einen kleinen See auf Privatgrundstück gerufen, als Fahrer, die an einem Bauprojekt arbeiteten, einen 12 Fuß großen, 500 Pfund schweren Alligator entdeckten, der auf dem Grundstück lauert. Der Alligator wurde erfolgreich gefangen genommen und zu einer Alligatorfarm gebracht.

Erfahren Sie mehr
Fallensteller fangen Monster, 500 Pfund Alligator in Florida.
„Alligator-ähnliche Kreatur“ in New Jersey entkam als Leguan.
Alligator überrascht im Sumpf von Kentucky

Share.

Leave A Reply