Wiederaufgetauchte Snap-Shows Meghan Markle und Eddie Redmayne im Soho House Istanbul

Ein Foto von Meghan und Eddie Redmayne im Soho House Istanbul ist online wieder aufgetaucht – Jahre bevor sie bei der Premiere des Clubs in Amsterdam im Herbst dieses Jahres zusammenfeierten.

Das Bild zeigt das lächelnde Paar mit dem in London lebenden Fotografen Jason Bailey in der Türkei im Jahr 2015, ein Jahr bevor die heutige Herzogin von Sussex begann, Prinz Harry zu treffen.

Jason teilte den Snap auf Twitter und schrieb: „Night in, schaute Filme und erinnere mich an lustige Zeiten mit dieser Crew #EddieRedmayne @meghanmarkle #istanbul‘.

Meghan, 37, und der alte Etonier Eddie, 36, wurden im September dieses Jahres wiedervereinigt, als sie beide an der von Stars besetzten Eröffnung des neuen Soho House in Istanbul teilnahmen.

Auf dem von Jason geteilten Foto sieht man Meghan in Jeans und einem weißen T-Shirt, mit einer Lederjacke darüber.

In der Zwischenzeit war Eddie auch mit einer Jeansjacke und Marine-Chinos bekleidet, während er bei der glitzernden Veranstaltung in Istanbul war.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex waren Überraschungsgäste bei der dreitägigen Eröffnung des neuen Soho House in Amsterdam im September, wo auch Fantastic Beasts-Star Eddie zu Gast war.

Harry und Meghan sollen beim Start lange Zeit im Gespräch mit dem Schauspieler verbracht haben, der von seiner Frau Hannah Bagshawe begleitet wurde.

In der Tat hat Eddie eine andere Verbindung mit der königlichen Familie, da er im selben Jahr wie Prinz William in Eton war.

An der dreitägigen Party nahmen auch viele andere Stars teil, darunter der Schauspieler Douglas Booth, der Komiker Michael McIntyre und Radiomoderator Nick Grimshaw.

Soho House ist ein exklusiver privater Mitgliederclub, der seinen Mitgliedern jährlich £830 für den Eintritt in ein Haus und £1.500 für seine „Häuser“ auf der ganzen Welt berechnet.

Sowohl Meghan als auch Harry sind bekannt dafür, dass sie ein großer Fan der Kette sind, und es wird angenommen, dass sie ihr erstes Date im Soho House’s Dean Street Townhouse in London hatten.

Inzwischen ist die Herzogin von Sussex – die mit dem Besitzer Markus Anderson eng befreundet ist – zuvor auf dem Soho Farmhouse in den Cotswolds geblieben und hat dort bereits 2016, als ihre Romanze mit Harry begann, Instagram-Fotos von ihr und Millie Mackintosh ausgetauscht.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares