Steph & Dom löst deine Sex-, Liebes- und Lebensprobleme.

Die Fernsehsender Steph und Dom Parker, 51 und 54, nutzen ihre 20-jährige Ehe, um Ihre Beziehungsprobleme zu lösen…..

Ich bin 49 Jahre alt und habe zwei Kinder, die beide an der Universität sind. Ich bin schon lange Single, seit ihr Vater 2006 gestorben ist. Allerdings habe ich vor zwei Jahren jemanden kennengelernt.

Wir sind in diesem Frühjahr zusammen eingezogen und es schien gut zu laufen. Dann wurde er im Sommer unerwartet entlassen. Infolgedessen habe ich ihn über Wasser gehalten, indem ich seinen Anteil an Miete, Rechnungen, Essen usw. bezahlt habe.

Es sollte vorübergehend sein, während er auf der Suche nach Arbeit war, aber es ist jetzt fünf Monate her und er hat keine Anzeichen dafür gezeigt, einen Job zu bekommen.

Die Schuld, die er mir schuldet, liegt jetzt bei mehr als 6.000 Pfund. Das macht mir Angst. Ich bin die Alleinerziehende und Versorgerin für meine beiden Kinder, die im Sommer noch bei mir wohnen, und dieses Geld ist im Wesentlichen ihr Erbe.

Auf der einen Seite möchte ich mich an ihn halten in dieser schwierigen Zeit. Gleichzeitig muss ich meine Kinder an die erste Stelle setzen.

Ich kann so nicht weitermachen und habe das starke Gefühl, dass er sich von seiner Familie Geld leihen sollte, nicht von mir. Aber ich weiß nicht, wie ich das mit ihm besprechen soll. Was kann ich tun?

Du warst noch sehr jung, um deinen ersten Mann zu verlieren, also bewundere ich dich sehr dafür, dass du deine Kinder erfolgreich selbst erzogen und an die Universität geschickt hast. Dafür verdienst du große Anerkennung.

Ich habe den Eindruck, dass du nicht mit Familie und Freunden über dein aktuelles Dilemma sprechen willst. Geldprobleme sind unangenehm und können schwierig sein, darüber zu sprechen. Da es sich um ein so heikles Thema handelt, vermeiden viele von uns es, darüber zu diskutieren – auch mit unseren Partnern. Ich bin ein wenig besorgt, dass dies bei dir der Fall sein könnte.

Die Vorstellung, dass er für deine Brieftasche bei dir sein könnte, ist natürlich ärgerlich, also sei vorbereitet.

Denke daran, wie du dich entschieden hast, zusammenzuziehen. Haben Sie ehrlich über Ihre jeweilige Finanzlage gesprochen? Waren für ihn finanzielle Überlegungen ein Teil davon? Ist er einfach in schwere Zeiten geraten, oder hat er seine finanzielle Situation in der Vergangenheit verschönert?

Wenn du das Gefühl hast, dass er falsch war – wenn auch nur ein winziges bisschen -, ist es jetzt an der Zeit, völlig ehrlich zu dir selbst zu sein. Ist seine Motivation, überhaupt finanziell bei dir zu sein?

Wenn du sicher bist, dass er für dich da ist, nicht das, was du anbieten kannst, dann ist es Zeit für den nächsten Schritt. Bist du bereit, ihn deswegen zu verlieren? Wenn die Antwort nein ist, dann müssen Sie akzeptieren, dass Sie Ihr Geld wahrscheinlich nicht zurückbekommen werden – und gemeinsam eine Lösung finden. So oder so, du musst ehrlich darüber reden. Denke daran, dass Männer schwache Egos haben, besonders wenn es um Geld geht, also würde ich das auf den Kopf stellen. Appell an seine schützende, pflegende Seite. Sagen Sie ihm, dass Ihnen das Geld ausgeht, dass Sie seine Hilfe brauchen – und stoppen Sie den Geldfluss.

Es liegt nicht an dir zu sagen, ob er sich von seiner Familie Geld leihen kann oder nicht, aber du musst ihm sagen, dass du ihn nicht immer wieder rausholen kannst. Weinen Sie, wenn es sein muss, aber Sie müssen deutlich machen, dass die Beziehung hier in Schwierigkeiten steckt und nicht so weitergehen kann, wie sie ist.

Du warst lange Zeit unabhängig und jetzt hast du jemand anderen – abgesehen von deinen Kindern – von dir abhängig. Zu Recht gefällt es dir nicht. Du warst so stark. Jetzt werden Sie vielleicht ausgenutzt. Zeit, Ihre Kinder wieder ganz oben auf die Liste zu setzen. Sei stark.

Was für eine schreckliche Situation, in der ihr euch beide befindet. Bitte beachtet, dass ich von euch beiden sage, denn ich bin mir sicher, dass er es auch schwer hat.

Was du in deinem Brief nicht sagst, ist, wie viel Mühe er in die Jobsuche steckt. Fünf Monate sind keine übermäßig lange Zeit, um nach einer neuen Beschäftigung zu suchen.

Wenn Sie ihn lieben, was hoffentlich der Fall ist, dann würde ich ihm den Vorteil des Zweifels geben, dass er es versucht, und Unterstützung, Unterstützung, Unterstützung, Unterstützung.

Ich möchte jedoch um einen Hinweis zur Vorsicht bitten. Ich habe in der Vergangenheit Situationen gesehen, in denen eine Hälfte eines Paares einen Job verliert oder aufgibt und dann entdeckt, dass alles in Ordnung zu sein scheint. Wenn das Leben normal weitergeht, aber ohne den Alarm um 6 Uhr morgens, welcher Impuls ist dann da, um die Situation zu verbessern? Wenn die Dinge für Ihren Mann zu bequem sind, wäre es eine einfache Falle für ihn, in die er fallen könnte.

Du musst sicher sein, dass du es ihm nicht zu bequem machst. Wenn du ein paar Pfund hast, denkt er vielleicht, dass es sich genug dehnen wird, um ihn in den Ruhestand zu schicken. Und das willst du nicht.

Also mach klar, dass es dir schwer wird. Sag ihm, dass du da bist, um ihn zu unterstützen, aber deine Ressourcen sind begrenzt.

Arbeite alle Einnahmen und alle Ausgaben aus und zeige ihm dann, dass du es ernst meinst. Machen Sie es sichtbar. Keine Rindfleischessen mehr – es ist Käse auf Toast; keine Flasche Wein zu Hause an einem Mittwochabend; nein, Sie brauchen Netflix nicht. Du musst Kürzungen vornehmen. Zusammen.

Dann schlage vor, dass er nach einem Interimsjob sucht. Es ist nicht einfach, nachdem man entlassen wurde, besonders wenn man in den 50ern ist. Sein Selbstvertrauen hat wahrscheinlich einen großen Schaden genommen und er kann einen befristeten Job finden, der sein Selbstwertgefühl verbessert und gleichzeitig hilft, zu den gemeinsamen Kassen beizutragen. Setzen Sie ein Budget zusammen und schlagen Sie vor, dass er sein Ziel für die Arbeit senkt.

Hoffentlich wird er zustimmen und du wirst diese schwierige Phase stärker durchstehen. Aber wenn er nicht an Bord ist, haben Sie ein großes Problem. Eine, die ich lösen würde, indem ich ihm die Tür zeige!

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares