Spiel der Throne Staffel 8: Alles, was wir bisher wissen

Die mit Spannung erwartete letzte Staffel von Game of Thrones soll im April 2019 Premiere feiern. Hier ist, was wir bisher wissen:

HBO veröffentlichte kürzlich den ersten Trailer für Game of Thrones‘ Season 8 zur Überraschung der Fans auf der ganzen Welt.

Neben dem dramatischen Trailer wurde auch das Premierendatum für die letzte Saison von Game of Thrones bekannt gegeben.

Spiel der Throne Staffel 8: Premiere Datum
Game of Thrones-Fans müssen noch etwas länger warten, bis die mit Spannung erwartete Serie zum letzten Mal auf die Bildschirme kommt.

HBO enthüllte in dem am Dienstag veröffentlichten Trailer (der über 7 Millionen Besucher verzeichnete), dass Game of Thrones‘ Season 8 zurückkehren und im April 2019 uraufgeführt werden wird.

Spiel der Throne Staffel 8: Episodenliste
Es wurde offenbart, dass die letzte Staffel von Game of Thrones nur aus sechs Episoden bestehen wird. Aber die gute Nachricht ist, dass jede Episode so eingestellt werden kann, dass sie länger als 80 Minuten läuft.

Variety berichtet, dass: „Wenn man darüber nachdenkt, hätten wir bis zur letzten Staffel sechs Monate Zeit, um zehn Episoden zu machen“, sagte Liam Cunningham, der Ser Davos spielt. „Also machen wir für sechs Episoden weit mehr als das. Also wird sich das offensichtlich in längeren Episoden niederschlagen.“

Das könnte sich bis hin zu abendfüllenden Episoden nach 80 Minuten oder sogar länger erstrecken. „Zwei Stunden pro Episode scheinen übertrieben zu sein, aber es ist eine großartige Show, also wer weiß?“ HBO’s Casey Bloys sagte.

Spiel der Throne Staffel 8: Was Sie erwartet
Bisher wurden Details über die letzte Saison von Game of Thrones streng geheim gehalten. Aber es scheint, dass Executive Producer und Autor Bryan Cogman das Gesamtthema der achten Staffel gehänselt hat:

„Es geht darum, dass all diese unterschiedlichen Charaktere zusammenkommen, um sich einem gemeinsamen Feind zu stellen, sich mit ihrer eigenen Vergangenheit zu befassen und die Person zu definieren, die sie angesichts des sicheren Todes sein wollen“, sagte Cogman gegenüber EW. „Es ist eine unglaublich emotionale, eindringliche, bittersüße letzte Saison, und ich denke, es ehrt sehr, was der Autor George R.R. Martin vorhatte – was diese Art von Geschichte auf den Kopf stellt.“

Spekulationen:
Saison 8 beginnt möglicherweise mit Daenerys‘ Armee auf dem Weg nach Winterfell, wo Sansa Stark als Anführer den Vorsitz führt.

Jon Snow wird vielleicht herausfinden, wer seine wahren Eltern sind. Was Arya Stark betrifft…. sie hat noch sechs Namen auf ihrer Tötungsliste, die den Hund, den Berg und Melisandre beinhaltet.

Mögliche Prequels:
Anfang des Jahres bestätigte HBO Berichte, dass ein Prequel für die Serie bestellt wurde.

HBO hat eine Pilotfolge für das Prequel bestellt, das Tausende von Jahren vor den Kämpfen um den Eisernen Thron stattfinden wird. Der noch unbetitelte Prequel wurde von der britischen Drehbuchautorin Jane Goldman mit dem Autor George R.R. Martin erstellt.

Die Sendung wird jedoch erst nach der letzten Saison von Game of Thrones ausgestrahlt.

HBO sagte in einer Erklärung, dass, wenn sie aufgegriffen wird, die Vorgeschichte „den Abstieg der Welt vom Goldenen Zeitalter der Helden in ihre dunkelste Stunde“ aufzeichnen wird.

„Von den schrecklichen Geheimnissen der Geschichte von Westeros über den wahren Ursprung der Weißen Wanderer, die Geheimnisse des Ostens, bis hin zu den Sternen der Legende… es ist nicht die Geschichte, die wir zu kennen glauben.“

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares